Die neuesten Posts

How To Market To Older Men

Wie man Werbung für reifere Männer macht

Juli 18, 2016

Lassen Sie uns auf die Art von Mann fokussieren, die man oft in der Landschaft der Werbe-Kampagnen sieht. Der selbstbewusste Mann, der sich von anderen abhebt. Er hat die Kontrolle über sein Leben und handelt eigenständig. Vielleicht hat er eine bessere Hälfte, aber sie ist eher ein Accessoire in seinem Leben als eine Partnerin. Dieser…

3 Core Truths About Millennial Dads

3 Wahrheiten über Millennial-Väter

Juli 15, 2016

Der moderne Mann hat eine verzerrte Identität. Es gab eine Werbung von Coca Cola, die das perfekt aufgezeigt hat. Darin gab es ein Paar, was ein Kind im ersten Jahr seines Lebens aufzog, bevor sie herausfanden, dass sie bald wieder Eltern werden würden. Dieses erste Jahr zeigt das Leben des modernen Vaters. Das Leben ist…

To Market to Men, First You Have to Understand Them

Um an Männer zu verkaufen, müssen Sie sie zuerst verstehen

Juli 15, 2016

Der britische Comedian David Mitchell macht eine lustige Serie über Wutanfälle, einer handelt von männlicher Körperpflege. Um das Wesentliche im Verstand eines Mannes zu erfassen, sollten Sie sich seinen Ausraster darüber anhören, wie Marketingfirmen die männliche Zielgruppe behandeln, wenn sie so alltägliche Produkte wie Körperpflegeprodukte bewerben. Mit intelligenter, sarkastischer Verachtung hinterfragt Mitchell den Nutzen von…

Millennial Moms and the Social Media

Millennial-Mütter und die sozialen Medien

Juli 13, 2016

Wenn wir an Millennials denken, denken wir an techniksüchtige junge Leute, die besessen von Selfies, Snapchats und sozialer Gerechtigkeit sind. Aber es gehört noch mehr zu der sogenannten Generation Y – nämlich die Millennial-Mütter. Diese Frauen wurden zwischen 1980 und 1995 geboren und stark durch die Technologie und Kultur dieser Zeit beeinflusst. Wenn sie nicht…

Marketing to Moms: Understanding Stay-at-Home Moms

Die Marketing-Zielgruppe Mama: Nicht berufstätige Mütter verstehen

Juli 13, 2016

Stellen Sie sich eine Zielgruppe von Millionen Menschen vor, die verzweifelt nach Unternehmen suchen, die ihre Bedürfnisse erfüllen. Diese Zielgruppe heißt “nicht berufstätige Mütter”. Studien haben gezeigt, dass diese Frauen meistens unter 44 Jahre alt sind. In den letzten Jahren haben sich viele Mütter dafür entschieden, nicht mehr zu arbeiten und stattdessen eine bessere Umgebung…