Der Nutzen einer dedizierten IP

Lesezeit: 3 Minuten Über den Horizont

Spam.

Dieses Wort lässt uns einen kalten Schauer über den Rücken laufen.

Als E-Mail-Marketing-Unternehmen, ist es ein Thema, mit dem wir unaufhörlich zu tun haben und das manchmal zum schlechten Witz wird.

Wir sind sicher, dass Sie Ähnliches bereits gehört haben, wenn Sie einem Freund oder einem Familienmitglied erzählen, dass Sie E-Mail-Marketing machen.

“Oh … du bist ein Spammer.”

Dann erklären wir, dass wir uns vorher die Zustimmung mittels Double-Opt-In-Registrierung vom Empfänger holen. Manche Leute akzeptieren es (echte praxisorientierte Marketer kennen das schon und kümmern sich nicht weiter um diese Witze … sie sind zu sehr damit beschäftigt den ROI des Email-Marketings zu genießen).

Das ist auch der Grund, warum größere Unternehmen manchmal die Auswirkungen unerwünschter E-Mails nicht verstehen. Unternehmen, die sich nicht an bewährte Methoden halten, können hier riesige Probleme bekommen.

Viele Marketer erkennen nicht einmal die Schäden, die sie verursachen können, wenn sie nicht auf ihre Reputation als Versender achten. Noch schlimmer ist, dass manchmal diese schlechten Praktiken andere Absender auf den gleichen Servern beeinflussen können.

Warum man eine dedizierte IP verwenden sollte

Bei Benchmark bieten wir für unsere Nutzer geteilte IPs und Server an. Es ist ein großartiger Weg, um mit E-Mail-Marketing zu beginnen.

Wir versuchen immer Benutzer zu gruppieren, die ähnliche Sendemuster und Reputationen haben. Auch wenn wir das tun, kann manchmal ein schlechter Absender durchrutschen. Wir haben Algorithmen und Sicherheitsmaßnahmen, die diese schlechten Praktiken recht schnell erkennen. Wir ergreifen sofort Maßnahmen, indem wir einen schädlichen Benutzer anhalten, aber es kann immer noch den Server beeinflussen.

Wie es funktioniert

Wie wir bereits erwähnt haben, versucht Benchmark, Benutzer mit ähnlichen Sendemustern und Reputations-Scores zu gruppieren. Diese basieren auf deren Domain-Sender-Score und deren Sendegewohnheiten.

Wenn Sie beispielsweise ein Einzelhandelsgeschäft sind und Sie senden oft Werbung und Reklame mit Ihren E-Mails, würde unser System dies und Ihre Absender Punktzahl als Referenz nehmen, um Sie zu anderen Nutzern mit ähnlichen Praktiken zu gruppieren.

Wir würden das gleiche für einen Blogger oder eine Non-Profit-Organisation tun, die mehr Newsletter-E-Mails aussenden würden.

Diese Praxis hilft dabei, eine gute Reputation bei den ISPs und eine insgesamt gute Zustellrate für die E-Mails zu gewährleisten.

Wann eine Dedizierte IP verwendet wird

Wie Sie mit Ihren E-Mail-Marketing-Bemühungen beginnen, sind geteilte Ressourcen eine perfekte, kostengünstige Lösung. Es ist bereits in Ihrem Konto enthalten!

Wie Ihre Liste und die Bedeutung Ihres E-Mail-Marketing-Kanals wächst, werden Sie mehr E-Mails versenden. In diesem Fall können Sie eine dedizierte IP für Ihr Konto in Betracht ziehen.

Ihre eigene dedizierte IP

Eine dedizierte IP zu haben bedeutet, dass wir eine IP nur für Sie einrichten!

Sie können es sich so vorstellen, als wäre es Ihr eigener Postbote. Dies gibt Ihnen die volle Kontrolle über Ihre Reputation und Absender Punktzahl.

Je mehr Sie senden und je öfter Ihre Abonnenten auf Ihre E-Mails reagieren, desto besser wird Ihre Zustellrate sein.

Für weniger als $30 pro Monat können Sie Ihre eigene dedizierte IP haben. Wir haben viele IPs zur Verfügung und es dauert nur ein paar Minuten, um sie für Ihr Geschäft vorzubereiten.

Lassen Sie uns das noch einmal durchdenken

Eine gemeinsame IP ist perfekt für den Standard-E-Mail-Marketer oder für kleine Listen von Abonnenten.

Aber da Ihre Liste wächst, und Ihre E-Mails Umsatz bringen werden, ermutigen wir Sie, sich die Vorteile die eine dedizierte IP zu bieten hat, genauer anzusehen.

Noch einmal: Das gibt Ihnen die volle Kontrolle über Ihre Reputation und Lieferung. Je mehr Engagement, desto besser!

Wir empfehlen Unternehmen mit einer Listengröße von 50.000 oder mehr, diese Option einer dedizierten IP-Option in Betracht zu ziehen. Vor allem dann, wenn Sie häufig versenden.

Wir sind hier, um zu helfen

Wenn Sie Fragen haben oder wenn Sie mehr über dedizierte IPs erfahren möchten, rufen Sie uns an, chatten oder mailen Sie uns! Unser kompetentes und engagiertes Team von Kunden-Engagement-Spezialisten kann Ihnen helfen herauszufinden, ob eine dedizierte IP das Richtige für Sie ist.

Sind Sie bereit für intelligentes Kunden-Engagement?

Benchmark zeigt Ihnen, wie man praktisches E-Mail-Marketing betreibt. Schaffen Sie eine anhaltende Beziehung zu Ihren Abonnenten und steigern Sie Umsatz und Kundentreue.