Halten Sie dank der Benchmark Email Integration von Flickr Schritt mit aktuellen Bildertrends

Lesezeit: 3 Minuten Über den Horizont

Der Mensch ist ein visuelles Wesen und jedes Unternehmen, das sich diesen Umstand für sein Marketing zu Nutze macht, wird erfolgreich sein. Insbesondere beim digitalen Marketing stehen mehr als genug Arten zur Verfügung, auf die Bilder und Grafiken dazu verwendet werden können, die Betrachter zu reizen und ihre Aufmerksamkeit zu erlangen. Genau so wie sich Trends in der Welt des digitalen Marketing in Bezug auf Inhalte, Social Media Plattformen, Werbeanzeigen etc. ständig ändern, entwickeln sich auch Bilder stets passend zu den Trends des Jahres. Denken Sie einmal zurück an die Art von Bildern, die vor zehn Jahren in Gebrauch waren und vergleichen Sie diese mit denen von heute… ein gewaltiger Unterschied, nicht wahr?

Das Auswählen der richtigen Bilder für Ihr Marketing ist im Jahr 2016 ein ganz anderes Paar Schuhe. Es reicht nicht länger aus, wenn Bilder nur ein paar zufällige, verstreute Gegenstände auf einem Tisch oder drei Anzugträger abbilden, die sich die Hände schütteln. Selbst eine vierköpfige Familie, die mit ihrem Golden Retriever im sonnigen Garten faulenzt, gilt noch als zu zurückhaltend für das, wonach sich das Publikum von heute sehnt.

Es ist allgemein bekannt, dass die Leute sich eine tiefere Verbindung wünschen und sich selbst in den Bildern wiedererkennen wollen. 2016 wird dieses Konzept auf die nächste Ebene gebracht, sowohl im künstlerischen als auch im metaphysischen Sinne. Da das Jahr gerade erst begonnen hat, lassen Sie uns einen Blick auf einige Bildertrends werfen.

Filmfotografie. Das wachsame Auge erkennt den Unterschied zwischen einem perfekt arrangierten, nullachtfünfzehn Studiofoto und einem, das spontan aufgenommen wurde. Letzteres wollen die Leute wirklich sehen. Der Trend in den letzten paar Jahren ging dahin, authentische Fotos zu schießen, aber 2016 verlangt danach, dass es sich selbst bei der für die  Aufnahme eingesetzten Ausrüstung um Technik handelt, die ursprünglich in der Filmfotografie verwendet wird. Diese gewisse Rauheit im Farbton und der Tiefe des Fotos kann nur auf Filmaufnahmen eingefangen werden und das wird wohl einer der größten Trends für dieses Jahr sein.

Perspektive. Nichts bringt einem ein Foto so nahe, wie das Gefühl beinahe mittendrin zu sein. Man kann sich nur darüber wundern, warum sich dieser Trend in der Vergangenheit keiner so starken Beliebtheit erfreute. Denken wir uns zurück in das Beispiel mit der vierköpfigen Familie in ihrem sonnigen Garten. Sie nur aus der Ferne beim Frisbeespiel mit ihrem Hund zu beobachten gibt einem das Gefühl, der Nachbar zu sein, der über den Zaun hinüberspäht. “Toll, wirklich schön. Freut mich für sie.” Wie wäre es mit einer Kameraeinstellung, welche das Frisbee mitten in der Luft einfängt und genau darunter sieht man den Golden Retriever davonlaufen? Das zieht den Betrachter direkt in das Foto hinein und baut deshalb eine bessere Verbindung auf. “Guter Junger, Rex! Los, hol dir das Frisbee!”

Verschiedene Muster. Digitales Marketing kann zu sehr durchstrukturiert oder mechanisch wirken. Bevor man in den letzten Jahren immer mehr betonte, wie wichtig es ist, ansprechende Bilder zu verwenden, wurde es kaum als kreative Branche wahrgenommen. Denken Sie daran, dass Ihre Zielgruppe der Mensch bleibt und Sie dessen Aufmerksamkeit folglich mit Farben und Mustern für sich beanspruchen müssen. Im letzten Jahr tendierte alles in Richtung Minimalismus und Schlichtheit und obwohl dieser Trend sich im neuen Jahr weiterhin fortsetzen wird, verlangt 2016 nach der Wiederkehr von haufenweise Farben und abwechselnden Strukturen.

Nun haben Sie also all die passenden Bilder für Ihre Marketingkampagne zusammen, aber wo wollen Sie sie abspeichern? Bei so vielen großartigen neuen Bildern werden Sie einen Fotosharing-Dienst brauchen, der Ihnen Unmengen an Speicherplatz, leichtes Teilen Ihrer Inhalte und eine übersichtliche Organisierung bietet. Flickr kann mit all diesen Eigenschaften und mehr aufwarten, um Ihnen dabei zu helfen, Ihr Marketing mit ansprechenden Fotos zu auszustatten.

Integrieren Sie Ihren Flickr Account in Ihr Benchmark Email Konto, um Ihr E-Mail-Marketing so zu personalisieren, dass es grafisch eindrucksvoll vermittelt wer Sie sind und was Ihr Geschäft tut.
Mit nur ein paar Mausklicks können Sie Ihre Flickr-Fotos mit Freunden und Abonnenten teilen, Unternehmensveranstaltungen bekanntgeben und sich mit Ihrem Publikum auf einer tieferen, menschlicheren Ebene verbinden.

Sind Sie bereit für intelligentes Kunden-Engagement?

Benchmark zeigt Ihnen, wie man praktisches E-Mail-Marketing betreibt. Schaffen Sie eine anhaltende Beziehung zu Ihren Abonnenten und steigern Sie Umsatz und Kundentreue.