Kundendienst Update: Bilder mit Videos verlinken

Lesezeit: 2 Minuten Über den Horizont

Das Problem
Sie haben ein Bild das Sie in Ihr E-Mail Rundschreiben einfügen möchten aber Sie wollen auch das die Nutzer ein bisschen Mehr bekommen? Bilder mit Online Videos zu verlinken ist eine tolle Idee, besonders wenn einige Ihrer Abonnenten keine Videos in Ihrem Posteingang erhalten können oder in Ihren E-Mail Anwendungen ist das Abspielen von Video-E-Mail abgeschaltet oder nicht gestattet.

Verwandeln Sie ein Bild in ein Portal zu Ihrem nächsten Ziel, das ist attraktiver als ein einfaches Link. Dies ist eine tolle Weise um Ihre Leser auf eine Webseite weiterzuleiten nachdem Sie auf Ihr Logo oder Sonderangebot geklickt haben. Folgen Sie die unteren Schritte und Ihre Leser werden in kürzester Zeit durchklicken.

Die Lösung

Schritt 1
Bevor Sie mit der Bearbeitung Ihrer E-Mail anfangen, suchen Sie die URL an die Sie verlinken wollen. Da wir uns auf Video konzentrieren, werde ich ein Video Von Benchmark Email auf YouTube verwenden. Markieren Sie die Internet-Adresse der Seite und speichern Sie sie auf einem sicheren Platz.  Wenn Sie ein Mac-User sind rate ich Ihnen dass sie das URL in ein TextEdit Dokument einfügen. In einer PC  fügen Sie es in ein NotePad Dokument ein. Legen Sie das zur Seite und starten Sie den Benchmark Email Editor.

 


Schritt 2

Im Benchmark Email Editor, klicken Sie auf den Bearbeiten Knopf (der mit dem Bleistift) und gehen Sie zum Block wo Sie das Bild einfügen wollen.

Schritt 3

In der zusätzliche Elemente einfügen Box, klicken sie auf Bild.

 

Schritt 4
Ein „Bild einfügen“ Fenster wird erscheinen.Wenn Sie schon ein Bild in Ihrer Galerie haben, wählen Sie es links aus. Um ein neues Bild zu verwenden, klicken Sie auf „Neues Bild hochladen“ (dies befindet sich unter dem linken Etikett). Um ein Bild aus einer Online Quelle zu verwenden, klicken Sie auf das Externes Bild einfügen Etikett.

 


Schritt 5

Auf der rechten Seite der ausgewählten Bild Vorschau, suchen Sie die URL verlinken Box. Kopieren Sie die URL die Sie in NotePad oder TextEdit eingefügt haben, in diese Box. Scrollen Sie zurück bis zum Anfang, um sicher zu sein dass Sie nicht “http://”  zweimal geschrieben haben.

 


Schritt 6

Klicken Sie jetzt auf den Blauen „Einfügen“ Knopf auf der unteren rechten Seite und Sie sind fertig. Speichern Sie die Änderung in Ihrem bearbeiteten Block. Vergewissern Sie sich dass Ihre Abonnenten wissen wo sie klicken müssen bevor Sie Ihre Kampagne senden. Wenn Sie in Ihrer E-Mail Anwendung darauf klicken, wird noch ein PopUp Fenster erscheinen und das Video wird sich abspielen.

Sind Sie bereit für intelligentes Kunden-Engagement?

Benchmark zeigt Ihnen, wie man praktisches E-Mail-Marketing betreibt. Schaffen Sie eine anhaltende Beziehung zu Ihren Abonnenten und steigern Sie Umsatz und Kundentreue.