PayPal Schutz

Lesezeit: 2 Minuten Über den Horizont

Es war einmal so, dass der Computer der sicherste Weg war um mit anderen zu kommunizieren oder Online-Käufe zu tätigen. Wenn Sie Online chatten, gibt es keinen Weg für Zuschauer, die Ihre Gespräche mithören, oder die um den selben Jahrgang mitbieten, für die limitierte Beannie Baby Auflage bei eBay, und Sie müssen sich keine Sorgen darüber machen, dass jemand anderes es direkt aus Ihrer Hand stielt.

Das war vor langer Zeit. Jetzt, hat sich die Internet-Welt zu einem Landmienen Feld verwandelt. Treten Sie sorgfältig und Sie werden sicher dadurch kommen, aber wenn Sie auf einem klebrigen Fleck landen, dann wird Ihr Leben vorbei sein!

Dank an die fortschreitende Technik und ein Bündel von bösen Hackern, die nichts anderes als dieses zu tun haben, Online-Identität und Kreditkarten Verletzungen sind am anwachsen und dieses nimmt nicht nur Einfluss auf einzelne Menschen, sondern beeinflusst auch Großunternehmen. Was für ein Riesenuntergang das ist, denn wenn einmal solche bösen Hacker sich ins System eingeschlichen haben, ist es ein One-Stop-Shop um an tausende, wenn nicht Millionen von unschuldigen Kunden zu kommen.

Bereits im Jahr 2007 wurde Monster.com von einer massiven Verletzung übertroffen, wo Anwender Ihres Names, Adresse, Telefonnummern und E-Mail Adressen beraubt wurden. Sie wurden auch dazu erpresst, auf einen Link zu klicken, der einen Virus herunterläd und dann Sie bedroht Dateien von Ihrem Computer auszuwischen, wenn Sie nicht bezahlen sollten.

Dann im Jahr 2011, am ironischsten, fiel auch RSA Security zum Opfer gestohlener Aufzeichnungen von mehr als 40 Millionen Mitarbeitern. Als einer der weltweit größten Technologie- Sicherheitsunternehmen, mussten Hacker weise und vorsichtig in Ihrer Taktik sein. Ihr Plan beinhaltete, das Aussenden von E-Mails mit der Betreffzeile “2011 Personalbeschaffungsplan”, die eine Excel-Tabelle mit einem Virus enthielt. Sobald eine E-Mail geöffnet wurde, wurde dieses als einen offenen Zugriff auf alle Mitarbeiterinformationen und RSA-Systemen eingesetzt.

Für den täglichen Privatsman wie du und ich, worauf wir aufpassen müssen sind unsere Online-Käufe. Ihre beste Wette ist auf Paypal umzusteigen, wo das einzige was Sie tun müssen ist, Ihr Benutzernamen und Passwort eingeben , anstelle der langen und langwierigen Kreditkartennummern, die sehr einfach von Hackern gestohlen werden können. Für zusätzliche Sicherheit mit Ihrem PayPal-Konto, stellen Sie sicher den Sicherheitsschlüssel zu nutzen. Diese physikalische Taste, die ungefähr die Größe einer Kreditkarte hat, zeigt zufällige Sicherheitscodes, alle 30 Sekunden an und Sie müssen die aktuelle eingeben, um in Ihr Konto einzuloggen.

Natürlich benutzen Sie immer ein sicheres, starkes Passwort. Es ist heutzutage nicht mehr sicher, Passwort oder ABC123 als Ihr Passwort zu gebrauchen. Also werden Sie kreativ und denken Sie an etwas, was niemand wirklich wissen kann… wie zum Beispiel, der Personennamen ihres 1.Klassenschwarms, die beste Freundin Ihrer Mutter, der Vetter, der zweimal die Hundekette entfernt hatte. Lust auf mehr solcher informativen Artikel zu erhalten, mit unserer Newsletter Software, können Sie immer auf dem laufenden bleiben, was so in der Online-Welt los ist.

Sind Sie bereit für intelligentes Kunden-Engagement?

Benchmark zeigt Ihnen, wie man praktisches E-Mail-Marketing betreibt. Schaffen Sie eine anhaltende Beziehung zu Ihren Abonnenten und steigern Sie Umsatz und Kundentreue.