Tags: e-mail kampagnen

20 Neue Professionelle E-Mail Vorlagen von Benchmark Email!

20 Neue Professionelle E-Mail Vorlagen von Benchmark Email!

Über den Horizont • Dezember 13, 2011

Benchmark Email hat 20 neue HTML E-Mail Vorlagen erhalten, jede ist einzigartig geeignet um Ihr Unternehmen, Veranstaltung oder Dienstleistung zu präsentieren. Wir sind sehr stolz über diese Vorlagen, da Sie Vielfalt und kräftige Farben zeigen, die mit Sicherheit dei Aufmerksamkeit an Ihre Rundschreiben anziehen werden. Kostenlose HTML Email Templates von Benchmark Email Sehen Sie alle  kostenlose E-Mail Vorlagen  


Mehr Info

Cablevision mischt Fernsehen und Opt-in E-Mail Marketing

Über den Horizont • Juni 21, 2011

Je mehr sich das Marketing Spiel entwickelt, desto offensichtlicher wird es das die Integration der Schlüssel ist um kompetitiv und profitabel zu bleiben. Alles hat seinen Sinn, wenn Sie darüber überlegen, denn die Kräfte mehrerer Kanäle ist viel stärker als einzelne Medien. Während viele von uns modern denken wenn es an unsere Internet Marketing Strategie geht, vergessen wir das sich durchführbare und traditionelle Kanäle genau unter unserer Nase befinden. Wir hören nicht viel über die Kombination von Fernsehwerbung und Opt-in E-Mail, aber bis vor kurzem fand ich eine Story die mich daran erinnerte in wie viel Potenzial diese Kombination haben kann. Der in New York basierte Kabelfernsehen Anbieter Cablevision, hat vor kurzem ein neues Tool ins Leben gerufen das seine Werbepartner umarmen werden. Diese Feature die als Optimum Select RFI with E-Mail fulfillment bekannt ist, gibt den Vermarktern die Möglichkeit seine E-Mail Abonnenten durch bezahlte Fernsehen Werbung zu erhöhen. Zuschauer die sich anmelden wollen, können das mit ein paar Klicks der Fernsteuerung machen. Von dort aus können sie sich anmelden um Produktinformationen, besondere Angebote, Gutscheine und andere Inhalte durch E-Mail erhalten. Ein bisschen über beide Beteiligte Cablevision scheint in etwas mit Ihrem Interaktiven Fernsehmarketing Plattform zu sein, etwas was für beide, den Vermarkter und den Konsumenten funktioniert, zu arbeiten. Der Vermarkter kann in die Audienz von über drei Millionen interaktiven Fernsehabonnenten anzapfen , der Konsument kann mit relevantem Marketing Inhalt interagieren und kann eine reichere Fernseherfahrung spüren, wohlgemerkt, alles ohne Ihre Programmierung zu unterbrechen. Laut Cablevison, der erste Lauf mit Optimum Select RFI mit E-Mail Fulfillment hatte einen überwältigenden Erfolg. Die erste Kampagne die darauf gezielt war um die Verkäufe des Reisebuchung Unternehmen ICE Enterprise\'s Voyage Travel Rewards Anmeldung Programm zu erhöhen und Royal Caribbean Cruis Line Werbungen, generierte Berichten zufolge 3,000 einzigartige E-Mail Leads in nur zwei Wochen. Darüber hinaus erhielt das Unternehmen eine beeindruckende Angebot Erlösung von 24 Prozent. Im Vergleich zu konventionellen E-Mail Marketing Kampagnen, ist das mehr als derBranchendurchschnitt. Ein neuer Trend im Marketing? So wie es aussieht, hat Cablevision einen Marketing Trend ausgeheckt die seine Konkurrenz mit aller sicherheit folgen wird. Premium TV scheint jeden Tag interaktiver zu werden, deshalb würde es einen nicht wundern wenn andere in der Kabelfernsehen Arena einsteigen. Sei es das dieser Trend die E-Mail Gemeinschaft als ganzes aufholen wird, ist zur Debatte offen. Während die ICE Enterprises ein Erfolg war, würde es interessant sein die Nummern von Kampagnen die auf eine kleinere, mehr gezielte Audienz ausgerichtet ist. . Wie gesagt, Cablevision behauptet das die Optimum Select Plattform eine Erfolgsgeschichte mit Ihren Nationalen, regionalen und lokalen Werbepartnern hat, mit Andeutungen das diese Art von Marketing sehr effektiv für die richtige Marke sein kann.


Mehr Info

Sollte ich mehr als eine IP Adresse für meine E-Mail Marketing Zwecke verwenden?

Über den Horizont • Juni 8, 2011

Jedes Gerät das sich an das Internet anschließt hat ein Internet Protokoll oder IP Adresse, der Server der Ihre E-Mail Kampagnen an Ihre Abonnenten absendet inbegriffen. Diese einfache Numerische Adresse ist vom einem Reputations- Standpunkt aus extrem wichtig, aber ob ein E-Mail Vermarkter mehr als eine braucht, ist eine Sache die debattiert werden kann. Dieser Blog wird begutachten wie der Gebrauch von mehreren IP Adressen im Vergleich zu den üblichen Optionen eine zu teilen oder eine dedizierte für Sie selbst zu haben. Geteilte IPs Eine geteilte IP ist das was es klingt, eine Situation wo Sie die gleiche Adresse mit anderen Kunden die die Dienstleistung Ihres E-Mail Dienstleistungsanbieter verwenden, teilen. Ironischerweise, ist es auch eine Option wo Sie die Konsequenzen die Ihre Nachbarn bringen auch teilen müssen. Zum Beispile, wenn Ihre benachbarten E-Mail Vermarkter konstant Ihre Rücksendungen ignorieren, E-Mail Nachrichten an veraltete E-Mail Adressen senden, oder unverfroren Spam senden, könnte die Reputation der IP Adresse gefährdet sein. Wenn das passiert, jede Nachricht die aus diesem Server kommt wird von ESP (E-Mail Service Provider oder E-Mail Dienstleistungsanbieter) des Empfängers unter das Mikroskop gestellt. Im schlimmsten Fall wird die ganze IP Adresse auf die schwarze Liste gestellt, was bedeutet das jede Nachricht die Sie senden automatisch blockiert wird. Dedizierte IP Mit einer dedizierten IP Adresse, haben Sie eine ganze Adresse die exklusiv für sie oder Ihr Unternehmen reserviert ist. Dies bedeutet das Sie der einzige sind der von diesem Server aus E-Mail sendet. Eine eigene IP Adresse zu haben, ist eine Situation die viele Vorteile hat. Eine zum Beispiel ist, das aus dem einfachen Grund das diese nur für sie gewidmet ist, das Sie nicht wegen der schlechten Praktiken Ihrer Nachbarn bestraft werden können. Wenn Sie aus irgend einem Grund auf die Schwarze Liste kommen, ist es nur wegen Ihrer eigenen Schuld. Das beste an einer dedizierten IP Adresse ist, dass sie eine totale Kontrolle über Ihre Reputation als Sender haben. Solange Sie die Besten Praktiken des E-Mail Marketing folgen, sollten Ihre Reputation und Lieferungsraten in guter Form bleiben. Der Nachteil einer dedizierten IP Adresse sind die Kosten. Dies kann als ein Luxus angesehen werden und Sie müssen dafür extra bezahlen und diese Kosten könnten ein großen Teil Ihres Marketing Budgets verwenden. Obwohl das kein Problem für größere Firmen sein kann, könnten die Kosten einer dedizierten IP für ein Kleinunternehmen prohibitiv sein. Mehrfache IPs Durch mehrfache IPs haben Sie den perfekten Mittelpunkt zwischen einer geteilten und dedizierten IP Adresse. Einige ESPs erlauben Ihren E-Mail Vermarkter durch eine bestimmten Rang von Ip Adressen zu senden. Obwohl es einige faule Äpfel im Korb geben könnte, versuchen Sie immer sicher zu sein das das die Benutzer nur aus seriösen Adressen senden. Wenn Sie einen guten ESP haben der gut bei seinen ISP steht, ist die Verwendung von mehrfachen IP Adressen eine gute Alternative zu den Standartoptionen. Sei es das sie geteilt, dediziert oder der mehrfachen Varietät sind, hat jede Art von IP Adresse seine Vor- und Nachteile in dem was den E-Mail Vermarkter angeht. Über alles, was sie in diesem Blog sehen müssen ist die Wichtigkeit das sie sich an die besten Praktiken des auf Erlaubnis basiertes E-Mail Marketinghalten müssen. Wenn Sie konstant Beschwerden oder Rücksendungen erhalten, wird Ihre Reputation leiden, unabhängig welche Art von IP Sie haben.


Mehr Info

Benchmark Kundendienst Update: Aktualisieren sie manuell Ihre Haupt-Abmeldeliste

Über den Horizont • Juni 3, 2011

Sie wissen was gesagt wird...man lernt jeden Tag etwas Neues. Gestern habe ich was neues gelernt, verbunden mit Ihrer  Kontakt Listen Verwaltung. Ich assistierte einen Kunden bei der Reinigung Ihrer Kontaktlisten. Während einer der Reinigungen bemerkten wir das ein paar E-Mail Adressen nicht gelöscht wurden, obwohl wir wählten die Abmeldungen zu löschen. Die Kundin vergewisserte mir das diese Abonnenten persönlich um eine Abmeldung aus Ihrer Liste gebeten haben. Die Adressen erschienen in Ihrer Haupt-Abmeldeliste, deshalb setzte ich voraus das sie aus der aktiven Kontaktliste während der Reinigung entfernt wurden. Aber nachdem ich etwas nachforschte, entdeckte ich folgendes: Die Kundin der ich half, hatte manuell einige Kontakte in Ihre „Haupt-Abmeldeliste“ eingefügt. Wenn Sie manuell eine Adresse in Ihre Haupt- Abmeldeliste einfügen, wird unser Systemerkennen das der Besitzer der E-Mail Adresse keine Nachrichten mehr von Ihnen erhalten will, und es wird verhindern dass E-Mail Kampagnen an diese Adresse gehen. Aber dadurch der Besitzer dieser E-Mail Adresse nicht in Wirklichkeit auf die „Abmelden“ Taste in Ihrer Kampagne gedrückt hat, wird diese Adresse nicht von der Aktiven Liste durch die „Liste Reinigen“ Funktion entfernt. Nur die Benutzer die die „Abmelden“ Taste gedrückt haben werden in diesem Prozess entfernt. Sie sollten im Kopf behalten dass wenn Sie manuell jemanden in Ihre Abmeldeliste stellen, müssen Sie ihn auch in der Aktiven Kontaktliste löschen. Dies wird Ihnen helfen, Ihre Listen so weit wie möglich auf dem laufenden zu halten. Für mehr Informationen über Abmeldung Verfahren, sehen Sie sich diese älteren Artikel an: Kundendienst Update: Versehentliche Abmeldung von Abonnenten Kundendienst Update: Müssen Sie einen abgemeldeten Abonnenten wieder anmelden?  


Mehr Info
Kundendienst Update: Wie Sie effektiv Ihre Kampagnen wiederverwenden können

Kundendienst Update: Wie Sie effektiv Ihre Kampagnen wiederverwenden können

Über den Horizont • Mai 4, 2011

Als Vollzeit Student, die letzten zwei Wochen vor den Endprüfungen sind die am meisten gestressten. Ich habe mehrere Essays fällig und muss noch für die Prüfungen lernen. Manchmal wünschte ich mir das ich einige der älteren Essays wiederverwenden könnte. Es würde mein Leben viel leichter machen wenn ich eine paar go-to Teile die ich in der Klasse abgeben könnte. Leider ist das keine Option für mich. Obwohl es nicht als ein Plagiat angesehen werden kann, Professoren missbilligen so ein Verhalten. Ich muss mit jedem Essay neu anfangen und schreiben als wie wenn ich noch nie über diese Idee gedacht hätte. Glücklicherweise ist das selbe nicht der Fall beim E-Mail Marketing.Viele unserer Kunden sind in einer Geschäftslinie die Ihnen erlauben würde die selben Kampagnen öfters wiederzuverwenden ohne Irgend eine Änderung zu machen. Die Ausnahme wäre das Datum im Rundschreiben zu Ändern falls sie eins eingefügt haben und möglicherweise auch die Betreffzeile um die Kunden anzulocken es zu öffnen. Wenn Sie einer der glücklichen Kunden sind der die Möglichkeit hat seine Kampagnen wiederzuverwenden, hier ist ein Tipp um die sanfteste Erfahrung zu haben. Wenn Sie Ihre Kampagne erstellen die Sie mehrere Male verwenden wollen, sollten Sie sie als Entwurf in Schritt 5 des E-Mail Erstellers speichern. Sie können nun Kopien von dieser „Entwurfs-Kampagne“ jedes mal wenn Sie sie an Ihre Abonnenten senden wollen, machen. Dies macht man indem auf das „Diese E-Mail Kopieren“ Ikon auf der rechten Seite des gespeicherten Entwurfs klickt, es sieht aus wie ein Klemmbrett. Es wird im Bild mit einem roten Pfeil angezeigt. Diese Methode wird empfohlen wenn Sie Ihre E-Mail Kampagnen . wiederverwenden wollen. Wenn Sie eine Kopie einer gesendeten Kampagne machen, danach eine Kopie dieser Kopie machen und danach eine Kopie der zweiten Kopie..das klingt nicht nur verwirrend, aber es kann passieren das der ganze Code der originalen Kampagne durcheinander kommt. In der dritten oder vierten Kampagne können die Sachen etwas schlimm aussehen. Es ist ungefähr gleich wie als wir früher Kopien von Videobändern machten, wenn Sie sich noch daran erinnern können. Je weiter weg sie vom Original kamen, war desto weniger Qualität in der Kopie. Durch die Verwendung eines gespeichertem Entwurfes Ihrer Kampagne um Kopien zu machen, vergewissert es das jedes mal wenn sie es nochmal verwenden müssen, ist die Kopie die Sie machen, die erste Kopie ist. Dies erhält die Qualität die sie Ihren Abonnenten geben wollen, und spart Ihnen die Arbeit neue E-Mail zu erstellen.


Mehr Info
E-Mail Rundschreiben Preis: Der interessanteste Inhalt

E-Mail Rundschreiben Preis: Der interessanteste Inhalt

Über den Horizont • Dezember 12, 2010

Bis zu einem gewissen Punkt beunruhigt jeden  E-Mail Vermarkter , dass sein Newsletter-Thema wie ein fünf-Stunden-Seminar mit Dialyse Ausrüstung vorübergeht. Wenn Sie keine eigene Fokus-Gruppe um jede Idee zu überlegen haben, ist es einfach zu leicht Themen auszuwählen, die flach fallen. Für iPrints.com, unserer E-Mail Rundschreiben Preis Gewinner für den interessantesten Inhalt, ein faszinierendes Thema zu finden, war Sache in einer Kreativen Weise eine sehr gemeinsame Frage zu stellen und zu beantworten: Wie fotografiert man Feuerwerke in einer effektiven Weise? Die meisten Leute mit Kameras haben schon einmal in irgend einer Weise versucht (und versagt) Fotos von Feuerwerken zu machen. Das Resultat sind meistens dunkle, schmutzige Bilder die kaum  eine Explosion zeigen. Aber iPrints.com gibt Ihnen nicht nur die Einzelheiten welche Einstellungen gemacht werden müssen, sondern auch wann das Foto geknipst werden soll und welcher Standpunkt der beste ist. Dieses iPrint.com E-Mail macht mehr als nur das Interesse der Leser zu reizen, es nimmt eine typische, fesselnde Frage und behebt sie mit einem klaren, leicht zu verdauenden Text. Dank diesem  luftigen Inhalt haben die Leser etwas neues gelernt und haben iPrints.com E-Mail auf ihre „muss man öffnen Liste“ gestellt. Sehen Sie sich die komplette Version der  Preisgekrönten E-Mail Kampagne: Der interessanteste Inhalt in der Benchmark E-Mail Gemeinschaft an.


Mehr Info