Tags: e-mail marketing software

Benchmark vergrößert seine kostenlosen und kostenpflichtigen Bildergalerien!

Über den Horizont • Juni 30, 2011

Nachdem Supersize Me debütierte, bekam das Wort Supersize einen schlechten Beigeschmack. Heute nehmen wir es zurück. Warum? Weil wir unsere kostenlose Bildegalerie sowie die Bezahlte Bildergalerie vergrößert haben. Mit der kostenlosen Bildergalerie können sie nun bis zu 10 MB oder 50 Bilder speichern, was immer zuerst passiert. Mit Image Hosting Plus können Sie bis zu 50 MB (ca. 500 Bilder à 100Kb pro Bild ) für zusätzliche $5 pro Monat hosten. Falls Sie schon das Image Hosting Plus add-on haben, wird Ihre Galerie einfach erweitert. Tolle Bilder in Ihre  E-Mail Kampagnen einzufügen ist eine gute Weise sie aufzupolieren. Treten Sie aber vorsichtig auf. Halten Sie sich an die besten Praktiken. Füllen Sie Ihre E-Mail nicht einem Riesenbild. Verwenden Sie Bilder die den Text in Ihren E-Mail hervorheben, und Ihre Abonnenten engagieren.


Mehr Info
Kundendienst Update: versehentliches Hochladen auf eine Muster Kontaktliste

Kundendienst Update: versehentliches Hochladen auf eine Muster Kontaktliste

Über den Horizont • Juni 27, 2011

Es ist nicht lange her das ich einen Blog schrieb wo ich das Problem adressierte wenn man Kontakte in Ihre Haupt Abmeldeliste hochladet, und wie umständlich der Prozess ist um diese Kontakte wieder zu löschen wenn sie ungewollt hinzugefügt wurden. Ich dachte mir ich sollte auch Information über die „Muster Kontaktliste“ hinzufügen sollte, da dies auch ein Anlass zur Sorge für unsere Kunden sein könnte. Vor kurzem stieß ich auf einen Kunden der 20K an Adressen in die „Muster Kontaktliste“ hochgeladen hatte. Obwohl es nicht geraten wird diese „Muster Kontaktliste“ als Ihre eigentliche Liste zu verwenden, besteht die Option wenn Sie wollen, Adressen in diese Liste einzufügen. Wenn Sie sich entschließen dies zu tun, können sie in ein Problem laufen, sowie es diesem Kunden passierte, als er sich entschloss diese 20K an Kontakten aus seinem Konto zu löschen. Für jede Benutzer erstellte Liste in Ihrem Benchmark Konto erhalten Sie die Option diese ganze Liste zu löschen. Sie sehen eine Abfalleimer Ikone an der rechten Seite des Listennamen. Dies gibt Ihnen eine schnelle und leichte Weise Ihre verschiedenen Listen die Sie in Ihrem Konto haben zu verwalten. So wie Sie sehen, die unterste Liste hat keinen Abfalleimer. Diese Reihe gehört zur „Muster Kontaktliste“. Die „Muster Kontaktliste“ ist eine Liste die Automatisch zu jedem Benutzer von Benchmark Email hinzugefügt wird, und kann deswegen nicht gelöscht werden. Dies bedeutet das wenn Sie Ihre Kontakte in diese Liste einfügen, sowie es dieser Kunde machte, wird man extra Schritte brauchen um diese Kontakte zu löschen. Kontakte aus der Muster Kontaktliste löschen Um diese Kontakte aus der Liste zu löschen, klicken Sie auf „Muster Kontaktliste“, wodurch Sie geöffnet wird. Sie haben dann die Option entweder auf individuelle Kontakte zu klicken um die Ausgewählten zu löschen oder Sie können auf die Box neben „E-Mail Adressen“ in der Blauen Tool- Leiste klicken um jeden Kontakt der auf dieser Seite zu sehen ist, auszuwählen. Wenn Sie sich entscheiden diese Option zu verwenden und Sie haben ein paar Tausende Kontakte in Ihrer Liste, sollten sie zuerst die Anzahl die pro Seite angezeigt werden, erhöhen. Sie können das machen indem Sie bis zum unteren Teil der Seite scrollen Dort sehen Sie eine Box: Je höher die Anzahl die gewählt wird, desto länger wird es dauern das sich die Seite ladet. Bitte denken Sie daran das wenn Sie diese Feature verwenden, denn es wird etwas Zeit dauern um durch jede Seite von Löschungen zu gehen, wenn Sie eine große Anzahl von Kontakten haben. Sobald Sie die Anzahl von Kontakten die für jede Seite angezeigt werden sollen ausgewählt haben, scrollen Sie dann zurück zur Auswahlbox die jeden gezeigten Kontakt abhaken wird (bis zu 4000).Sobald dies getan ist, scrollen Sie wieder bis zum Ende der Seite, bis sie die „Löschen“ Taste sehen. Sie werden dies so oft machen müssen bis alle Kontakte gelöscht sind. Sie können sehen wie Zeitraubend dies sein kann, erst recht wenn Sie 15, 20 oder 30 tausen Kontakte löschen müssen. Ich kann mich an jemanden erinnern der 100K Kontakte hatte. Das nahm sehr viel Zeit sie zu löschen. Es wird empfohlen immer eine neue Liste zu erstellen, wen sie anfangen Ihr Benchmark Email Konto zu benutzen. Die „Muster Kontaktliste“ ist nur zur Vorführung der Benchmark Email Features, und Sie werden sich einen Haufen Zeit sparen wenn Sie ganz einfach neue und einzigartige Listen für Sie erstellen.


Mehr Info
Neue Benchmark Email Feature: Mehr Listen Segmentierung Optionen

Neue Benchmark Email Feature: Mehr Listen Segmentierung Optionen

Über den Horizont • Juni 23, 2011

Email beste Praktiken sind sehr wichtig für uns. Deshalb aktualisieren wir konstant unseren Blog mit unseren neuesten und tollsten Tipps und Ideen für ein erfolgreiches E-Mail Marketing. Einer der wichtigsten Aspekte des E-Mail senden ist die Listen Segmentierung. Wir haben unsere Listen Segmentierung verbessert damit Sie auch besser werden. Wohingegen man früher nur „AND“ Kriterien verwenden konnte, können sie jetzt mit „AND“ und mit „OR“ Kriterien differenzieren. Dies erlaubt Ihnen ihre Segmente besser anzuzielen. Dies wird mit Ihren Personalisierungsbemühungen und Ihrem Marketing Erfolg als Ganzes helfen. Um an diese neue Segmente zuzugreifen, loggen Sie in Ihr Benchmark Email Konto ein und klicken Sie auf die Segmente Option. Dann werden Sie Neues Segment erstellen wählen. Fügen Sie einen Namen für das Segment, eine Beschreibnung, und wählen Sie in welcher Liste Sie das Segment erstellen wollen. Klicken Sie auf Speichern & Weiter wenn Sie fertig sind. Der nächste Schritt ist Regeln / Kriterien in die Segmente einzufügen. Verwenden Sie das Drop-Down Menü um auszuwählen welche Kriterien Sie einfügen wollen, und klicken Sie Kriterien erstellen. Dann können Sie die Kriterien verwalten. Zum Beispiel, sagen wir mal Sie wollen nach dem Datum an dem ein Abonnent in Ihre Liste eingefügt wurde segmentieren. Zuerst wählen Sie die Datum eingefügt Kriterien und danach wählen Sie ob die Segmentierung vor, an oder nach einem spezifischen Datum sein soll. Klicken Sie auf Speicher und Zählung wiederholen, wenn Sie fertig sind. Diese Regeln können in einer beliebigen Anzahl von Möglichkeiten kombiniert werden um Ihnen zu helfen Ihre Segmente in einer beliebigen Weise anzuzielen. Nicht alle Kriterien könnten für jedes Feld oder Liste verfügbar sein. Sie können mehrere Regeln für das gleiche Feld auswählen, wie z.B. „E-Mail enthält Yahoo“ oder „E-Mail enthält Hotmail“. In dieser Weise werden ihre Abonnenten die am besten aussehenden, akkuraten E-Mail erhalten.


Mehr Info

Wie man die Benchmark API Integration mit Ihrer Webseite oder Software anwendet

Über den Horizont • Juni 9, 2011

Kurz für Application Programing Interface, hat sich die API als äußerst Nützlich um das Beste der heutigen Software Anwendungen zu zeigen. Eine Integration von Sorten von Technologie, bietet es Entwickler eine bequeme Möglichkeit die Funktionalität von Drittanbietern in bestehende Systeme zu integrieren, wo ein klassisches Beispiel die Anordnung von außen entwickelten Apps sind , die mit Twitter funktionieren. Diese Technologie kann auch in der E-Mail Marketing Arena nützlich sein, und wir bei Benchmark Email glauben das diese API Integration eine der bequemsten und effizientesten dieser Art sind. Drücken und Ziehen Unsere robuste API wurde entworfen um den Benutzern zu erlauben Ihre Datenbank getriebenen Anwendungen mit unserem System zu integrieren. Das schönste an diesem Luxus ist das es zu beiden Seiten Funktioniert. Zum Beispiel, sie können die Kontaktdaten Ihrer Webseite oder CRM Software nehmen und sie in die E-Mail Liste die in Ihrem Benchmark Email Konto gespeichert ist einfügen. Genau so, können Sie auch Ihre existierenden E-Mail Listen nehmen und Sie zu Ihrer Datenbank die in Ihrem System ist exportieren. Die API vereinfacht die Verbindung zwischen E-Mail und Ihren ganzen Marketingbemühungen. Erstellen Sie super fokussierte E-Mail Kampagnen Die Benchmark Email API kann auch extrem nützlich sein um Vermarkter zu helfen gezielte E-Mail Kampagnen zu erstellen. Sagen wir mal Sie verwenden Ihr CRM Programm um die Informationen von Ihren Kunden während dem Verkaufsprozess zu erfassen. Wenn Sie die API verwenden, wird diese Information automatisch in unserer Software gespeichert, was bedeutet dass Sie personalisierte, sehr gezielte Nachrichten die der Kunde mit mehr Wahrscheinlichkeit reagieren wird. Die API erlaubt Ihnen auch Kampagnen zu erstellen die aus Inhalt Ihrer Webseite gestaltet ist und Kampagnen durch Ihre zentralisierte Schnittstelle an Ihre Test Konten zu senden, ohne manuell in Ihr Konto einloggen zu müssen. Es kann einfach nicht besser sein. Geben Sie unsere Berichte in Ihr System ein Sie wissen schon sicherlich das eines der feinen Aspekten des E-Mail Marketing die Möglichkeit verfolgt, analysiert, und nach Erfolg gemessen werden kann ist. Diese Luxus wir weiter durch die Benchmark Email API verbessert. Unsere flexible Schnittstelle erlaubt Ihnen eine Anzahl von Drinnen zu holen, inklusive Leistungsberichte die durch unsere Kampagnen Aktivitäten erstellt werden. Jetzt können Sie einfach Statistiken wie Öffnungen, Klicks, und Rücksendungen nehmen und Sie in die Datenbank Ihrer existierenden CRM Software oder Analysentool stecken. Die Möglichkeit Ihre Daten in dieser Weise zu integrieren könnte Wunder in den Anpassungen und Planung von Strategien für zukünftige Kampagnen machen.


Mehr Info
Kundendienst Update: Welcher ist der Unterschied zwischen Umfragen und Befragungen?

Kundendienst Update: Welcher ist der Unterschied zwischen Umfragen und Befragungen?

Über den Horizont • Juni 9, 2011

Vor ein paar Tagen erhielt ich eine Frage von einem Kunden die mich ratlos lies. Sie fragte, „Welcher ist der Unterschied zwischen einer Umfrage und einer Befragung? Oberflächlich waren Sie nicht so unterschiedlich für mich, aber Ich konnte das dem Kunden nicht so sagen. Diese Antwort hätte Sie dazu gebracht mich zu fragen warum wir beides anbieten, wenn beide die gleichen Resultate ergeben. Ich wusste das Gründe gibt warum wir beide anbieten und so entschied ich mich herauszufinden welcher der Grund ist. Nach etwas vorsichtiger Ausforschung, was wirklich auch nur das eintippen von Fragen in Google war, wie: „Welcher ist der Sinn einer Umfrage?“ fand ich alles heraus. Na ja, vielleicht nicht alles, aber Ich zumindest habe eine dezente Antwort, falls ich nochmals gefragt werde. Ich dachte mir ich werde diese Information hier mit Ihnen teilen. Beide, Umfragen und Befragungen sind wertvolle Tools um Informationen von Leuten die in Ihren Geschäften erscheinen, zu erhalten. Jedes kann dazu verwendet werden um Meinungen zu beurteilen und Feedback zu erhalten. Zufriedene Kunden werden meistens treue Kunden. Herauszufinden was Ihre Kunden überzeugt, kann Ihnen zum Erfolg Ihres Unternehmens führen. Aber wie entscheiden Sie welches zu verwenden und wann? Und welche sind diese Unterschiede die ich oben angedeutet habe? Eines der Hauptunterschiede zwischen Umfragen und Befragungen ist die Anonymität die eine Umfrage bietet. Die die sich in Ihrer Umfrage beteiligen brauchen nicht am Ende Ihre E-Mail Adresse anzugeben. Sie antworten einfach Ihre Fragen Ohne sich identifizieren zu müssen. Ich entschied mich die Umfrage über meine Blogs auszuprobieren, sodass ich Ihnen zeigen kann wie die Resultate aussehen werden. Basiert auf diese neun Antworten, kann ich sagen das 77%  der Leser nehmen sich die Zeit meine Blogs zu lesen. Das sing gute Nachrichten. Ich bin aber sehr neugierig wer mit „Welche Michelle?“ geantwortet hat. Aber dadurch das eine Umfrage keine Option bieten sich zu identifizieren, werde ich das nie wissen. Hätte ich eine Befragung anstelle einer Umfrage verwendet, hätte ich die E-Mail Adresse der Person die antwortet. Ich könnte sie dann mit einer personalisierten Botschaft kontaktieren, mit der ich mich vorstelle, ihnen meine Blogs erklären, und hoffnungsvoll eine gute „Autor / Leser“ Beziehung zu erstellen. Diese gleiche Situation könnte bei Ihnen angewendet werden. Befragungen erlauben Ihnen Daten von potentiellen und und existieren Abonnenten zu sammeln, die Ihnen helfen werden positive „Unternehmen / Kunden“ Beziehungen zu erhalten. Natürlich, konnte ich mich nicht widerstehen die auch die Befragung zu testen. Hier ist ein Beispiel  von einem Bericht den Sie sehen werden nachdem Sie eine Befragung gemacht haben. Hier ist sehr viel einer Umfrage ähnlich im Sinn das Sie sehen können welche Prozente wie geantwortet haben. Allerdings, da die Befragung verlangt das die Person die Antwortet seine E-mail Adresse eingibt, haben Sie die Option gesamte sowie einzelne Resultate zu sehen. Sehen Sie wie die Information einer bestimmten Person erteilt wird. Zu wissen was diese bestimmte Person zu jeder Frage geantwortet hat, kann hilfreich sein, da es Ihnen erlauben wird vertrauter mit Ihren Abonnenten zu werden, um so nahe wie möglich an Ihre Bedürfnisse zu kommen wenn es auf Ihr Unternehmen ankommt. Sie können auch ein offenes Antworteformat für einige Ihrer Fragen anbieten, das Ihren Abonnenten die Freiheit gibt zu antworten was sie wollen. Wie oben mit dem roten Pfeil angezeigt, dieser bestimmte Benutzer hatte die Möglichkeit seine Meinung über mein nächstes Blog-Thema zu geben. Die Befragungen und Umfragen können in Ihre Webseite gestellt werden, oder Sie können Sie per E-Mail abschicken. Ich entschloss mich meine in meine Facebook Seite zu stellen, was eine tolle Sache ist wenn man die soziale Medien Seiten in Verbindung mit Ihrem Benchmark Email Konto zu verwenden. Sei es das sie sich entscheiden eine Umfrage, Befragung oder eine Mischung der beiden zu verwenden, die Vorteile die es gibt werden Ihnen helfen ihre Verbindung Ihrer Abonnenten zu Ihrem Unternehmen zu verbessern.


Mehr Info
Kundendienst Update: Sehen Sie die Aktivität Ihrer Abonnenten mit dem E-Mail Verlauf

Kundendienst Update: Sehen Sie die Aktivität Ihrer Abonnenten mit dem E-Mail Verlauf

Über den Horizont • Mai 4, 2011

Das vergangene Wochenende war eine ziemlich große Urlaubsveranstaltung für viele Menschen. Geschenkverpackungen, Schleifen, und Bändchen füllten mein Haus als ich die Geschenke die ich für verschiedene Verwandte und Freunde gekauft hatte, sortierte. Ich erkannte mitten drin, das ich mehr denen schenkte, mit denen ich mehr Zeit in den letzten sechs Monaten verbracht hatte. Meine Beziehung zu diesen Freunden und Familienangehörigen hatte sich durch die Höhe der Interaktion gestärkt und ich wollte ihnen meine Wertschätzung weil Sie ein Teil meines Lebens waren, zeigen. Viele Unternehmen nehmen den gleichen Ansatz wenn es auf seine Kunden ankommt. Tolle Gutscheine und Rabatte werden an die abgegeben die sich aktiv in Ihrem Geschäft beteiligen. Sind Sie bewusst das Sie sehen können, wie aktiv Ihre Abonnenten in den letzten 90 Tagen mit Ihren E-Mail Sendungen gewesen sind? Unser System kann Ihnen sagen, welche E-Mail Kampagnen an Sie gesendet wurden, wie viele geöffnet wurden, und ob Sie auf irgendwelche Links geklickt haben oder Sie Ihre E-Mail an andere weiterleiteten. Diese Information kann sehr brauchbar sein, wenn Sie messen wollen welche Kontakte Sie für ihre Treue belohnen wollen. Dies kann auch verwendet werden, um Kontakte die keine Interesse an Ihren Kampagnen haben zu löschen. Um den E-Mail Verlauf der letzten 90 Tage eines Abonnenten zu sehen, klicken Sie einfach auf die E-Mail Adresse in irgend einer Ihrer Listen. Danach klicken Sie auf das Link „E-Mail Verlauf“ auf der rechten Seite. Danach werden Sie auf eine Seite gesendet die so aussieht: Bei der Auswertung von diesem Abonnenten bin ich in der Lage zu sehen das Sie alle drei E-Mail die ich in den letzten 90 Tagen gesendet habe geöffnet hat, aber auf keinen eingefügten Link geklickt hat. Ich sollte mehr Interaktion durch effizientere Aufruf zur Aktion- Sätze fördern und dadurch sehen ob das einen Unterschied macht. Vergewissern Sie sich das Sie den E-Mail Verlauf Ihrer Abonnenten das nächste mal wenn Sie eine Werbeaktion haben,  kontrollieren. Oder nur um zu sehen wer aktiv in Ihren Kampagnen verwickelt ist. Denken Sie daran, es ist schön die Treue der Kunden zu belohnen um eine starke Kontaktliste zu haben.


Mehr Info
Kundendienst Update: Wie Sie effektiv Ihre Kampagnen wiederverwenden können

Kundendienst Update: Wie Sie effektiv Ihre Kampagnen wiederverwenden können

Über den Horizont • Mai 4, 2011

Als Vollzeit Student, die letzten zwei Wochen vor den Endprüfungen sind die am meisten gestressten. Ich habe mehrere Essays fällig und muss noch für die Prüfungen lernen. Manchmal wünschte ich mir das ich einige der älteren Essays wiederverwenden könnte. Es würde mein Leben viel leichter machen wenn ich eine paar go-to Teile die ich in der Klasse abgeben könnte. Leider ist das keine Option für mich. Obwohl es nicht als ein Plagiat angesehen werden kann, Professoren missbilligen so ein Verhalten. Ich muss mit jedem Essay neu anfangen und schreiben als wie wenn ich noch nie über diese Idee gedacht hätte. Glücklicherweise ist das selbe nicht der Fall beim E-Mail Marketing.Viele unserer Kunden sind in einer Geschäftslinie die Ihnen erlauben würde die selben Kampagnen öfters wiederzuverwenden ohne Irgend eine Änderung zu machen. Die Ausnahme wäre das Datum im Rundschreiben zu Ändern falls sie eins eingefügt haben und möglicherweise auch die Betreffzeile um die Kunden anzulocken es zu öffnen. Wenn Sie einer der glücklichen Kunden sind der die Möglichkeit hat seine Kampagnen wiederzuverwenden, hier ist ein Tipp um die sanfteste Erfahrung zu haben. Wenn Sie Ihre Kampagne erstellen die Sie mehrere Male verwenden wollen, sollten Sie sie als Entwurf in Schritt 5 des E-Mail Erstellers speichern. Sie können nun Kopien von dieser „Entwurfs-Kampagne“ jedes mal wenn Sie sie an Ihre Abonnenten senden wollen, machen. Dies macht man indem auf das „Diese E-Mail Kopieren“ Ikon auf der rechten Seite des gespeicherten Entwurfs klickt, es sieht aus wie ein Klemmbrett. Es wird im Bild mit einem roten Pfeil angezeigt. Diese Methode wird empfohlen wenn Sie Ihre E-Mail Kampagnen . wiederverwenden wollen. Wenn Sie eine Kopie einer gesendeten Kampagne machen, danach eine Kopie dieser Kopie machen und danach eine Kopie der zweiten Kopie..das klingt nicht nur verwirrend, aber es kann passieren das der ganze Code der originalen Kampagne durcheinander kommt. In der dritten oder vierten Kampagne können die Sachen etwas schlimm aussehen. Es ist ungefähr gleich wie als wir früher Kopien von Videobändern machten, wenn Sie sich noch daran erinnern können. Je weiter weg sie vom Original kamen, war desto weniger Qualität in der Kopie. Durch die Verwendung eines gespeichertem Entwurfes Ihrer Kampagne um Kopien zu machen, vergewissert es das jedes mal wenn sie es nochmal verwenden müssen, ist die Kopie die Sie machen, die erste Kopie ist. Dies erhält die Qualität die sie Ihren Abonnenten geben wollen, und spart Ihnen die Arbeit neue E-Mail zu erstellen.


Mehr Info