Tags: evolution

Die Evolution der E-Mail: Wie E-Mail Marketing sich ueber die Jahre hinweg veraendert hat

Die Evolution der E-Mail: Wie E-Mail Marketing sich ueber die Jahre hinweg veraendert hat

Über den Horizont • Juni 18, 2015

Es ist nicht die staerkste von den Spezien, die ueberlebt, noch die intelligentesten, die ueberleben. Es sind diejenigen, die am anpassungsfaehigsten zur Veraenderung sind.” Charles Darwin Die erste E-Mail wurde vor ueber 44 Jahren verschickt. Die erste kommerzielle E-Mail fuer Marketing Zwecke wurde im Jahr 1978 von Gary Thuerk verschickt, der Marketing Manager bei Digital Equipment Corp. Es wurde zur ersten E-Mail Marketing Kampagne, seine Idee war es, die Maschinen seiner Firma zu foerdern und dies mit 400 Benutzern durch Arpanet. Es war eine atemberaubende Veranstaltung, die Digital Equipment Corp. 13 Millionen in Verkauf einbrachte. Im Jahr 1991, wurde das Internet weitgehend fuer die Oeffentlichkeit zugaenglich und neue Systeme der Kommunikation wurden ins Leben gerufen, einschliesslich “Hotmail.” Ein kostenloser Dienst, die jeder einzelenen Person mit einem Computer die Moeglichkeit bat, neue ungenutzte Marketing-Territoriums zu erschliessen. Die E-Mail Uebernahme und Nutzung war jedoch immer noch ein Novum. Ueber das naechste Jahrzehnt hinweg, wurde das Marketing immer noch von Angesicht zu Angesicht getaetigt, oder durch das Telefon, durch ausgedruckte Materialien und durch das Postsystem. E-Mail Kommunikation war noch in den Kinderschuhen. Die meisten Menschen kommunizierten durch das Telefon oder in persoenlich. Einige Relikte der 80 Jahre sandten gelegendlich noch einen Brief. Dies fing sich ein bisschen an zu aendern in der zweiten Haelfte des Jahrzehnts. In den spaeten 1990er Jahren stuetzten sich Unternehmen mehr auf die E-Mail Marketing Kommunikation als eine Ergaenzung zu den anderen Formen der traditionellen Kommunikation. Vermarkter, wie auch immer, hielten mit. Posteingaenge die von unnuetzen und muellhaltigen E-Mails ueberschwemmt wurden, hatte zur Folge, die Einfuehrung des Datenschutzgesetzes im Jahr 1998, welches alle E-Mail Vermarkter dazu aufforderte eine Abmeldeoption anzubieten. 2003 wurde eine weitere Runde von E-Mail Benutzerschutzgesetze angesehen und Europa setzte Ihre eigene Version der Schutzgesetze fuer die E-Mail Nutzer durch. Wer erinnert sich nicht an den Klang der AOL-Verbindung mit einem DFU? Bis zum 1998, war so gut wie jeder auf AOL - Unternehmen, Familien, Studenten. AOL half dabei eine Bruecke zu bauen, um E-Mails an Haushalte weiterzugeben und Sie verhalfen dabei es ein Teil des taeglichen Lebens zu machen und dies fuer fast jeden, der eine Netzwerkverbindung hat. Aber AOL hat noch etwas anderes vollbracht. Im Jahr 2004, begannen Sie mit der Rueckgabe von Benutzerinformationen an die E-Mail Dienstanbieter. Der Technologiewandel in den 2000er Jahren, mit dem Aufkommen von sozialen Plattformen mitte der 2000er Jahren und die Smart-Telefone in den spaeten 2000ern bedeutete, dass die Weise, wie Menschen Kommunikationen austauschten, sich veraenderte. Waehrend E-Mail Marketing immer noch ein Top-Anwaerter war, war es noch immer schwer, die Aufmerksamkeit inmitten einer Vielzahl von neuen sozialen Plattformen zu erzielen. Soziales und E-Mail waren zwei unterschiedliche Welten. Der Evolutionssprung im E-Mail Marketing ist in Wirklichkeit erst in den letzten fuenf Jahren angekommen. E-Mail musste sich in vier Schluesselwegen anpassen, damit Sie den kreativen und sozialen Wandel wiederspiegeln und komplimentieren konnten, sowie all das was digital am passieren war. E-Mail musste nun sehr gut entworfen sein; es musste sozial versiert sein, soziale Strategien mit E-Mail Strategien verbunden sein; es benoetigte ansprechende Marketing-Intelligenz mit Proximity Marketing, A/B Testing, und Segmentierung; und es musste umfassend sein, eine Fuid Erweiterung haben, die sich anpasst, je nach dem wie sich die Leute engagieren. Es sind all diese Dinge und noch viel mehr. In der Tat, hat sich E-Mail gegenueber dem sozialem abgesetzt, in Bezug auf dem Gebrauch und die Umwandlung. Es hat das Gesicht des sozialen angenommen durch soziale Unternehmensloesungen, die eine Erweiterung der E-Mail in der sozialen Art sind. Und letztendlich, E-mail Marketing ist nun anpassungsfaehig an alle Formen von Multi-Media Marketing. Dies kann man nicht ueber jegliche andere Marketing-Plattform sagen. Haben Sie Lust auf mehr solcher interessanten Artikel bekommen. Dann haben wir genau das Richtige fuer Sie, denn mit unserer Newsletter Software koennen Sie jeder Zeit Blogs empfangen, die ein Wachstum in Ihnen und in Ihr Unternehmen hervorbringen kann. Probieren Sie es doch einfach mal aus.


Mehr Info