Tags: zeilen

Die besten E-Mail Marketing Betreffzeilen fuer den Einzelhandel

Die besten E-Mail Marketing Betreffzeilen fuer den Einzelhandel

Über den Horizont • August 10, 2015

Bevor Ihre Leser selbst zu den E-Mail Kampagnen kommen, muessen Sie erstmal an der Betreffzeile vorbei kommen. Die Tatsache ist, ganz egal wie einzigartig Ihre E-Mail Marketing Kampagne sein kann - so kann es alles umsonst sein, wenn Sie nicht eine Reihe von hochwertigen Umwandlungs-E-Mail-Marketing Betreffzeilen verfassen koennen. E-Mail Marketing Kampagnen fuer den Einzelhandel werden von Aesthetik motiviert, aber das Thema wie solche Aesthetiken aussehen, liegt letztlich an dem Inhaltsaufbau. Genau dort ist es auch, wo Ihre E-Mail Kampagne und Ihre Betreffzeile Hand in Hand gehen. Schauen Sie sich zum Beispiel das Folgende an: Die besten 20 unter $20 Listen funktionieren. Immer. Auf der gleichen Note, Listen fuer eine bestimmte Art von Kaeufern funktioniert auch wirklich sehr gut. Nehmen Sie zum Beispiel, “Geschenke fuer Daddy” oder “Geschenke fuer Ihre Schwiegermutter.” Ganz nebenbei gesagt, ich habe die zweite Idee noch nie in Existenz gesehen. Sehen Sie es einfach als ein Werbegeschenk an. Vor kurzem habe ich eine weitere Idee gesehen, mit dem Titel: “10 Geschenke fuer die Kleinen.” In diesem Sinne der Gedanken, Listen, die Beruehmtheiten foerdern laufen immer einzigartig und haben eine sehr hohe soziale Umwandlung. Menschen moechten unterbrochene Ideen empfangen und darueber, was Ihre Optionen sind - und wir lieben es zu sehen, wer von unseren Lieblings-Prominenten dieses auch unterstuetzen. Meine absolute Lieblingsbetreffzeile von einer Liste wurde von “Refinery29 inspiriert: “Der Leitfaden eines Maedchens, was pleite ist, hin zu einem Luxusurlaub.” Es ist perfekt fuer Ihre Demografie; es laeuft auf einer bekannten TV-Serie mit einem aehnlichem Namen und es ist etwas, womit sich die Leute identifizieren koennen. Sie sind eingeladen! Eine Einladung verlangt nach unserer Betrachtung. Ganz egal, ob es ein Online-Verkauf ist, eine Umfrage-Moeglichkeit oder ein geschaeftsinternes Event, die Formalitaet einer Einladung verwandelt jegliche Marketing Strategie in eine soziale Angelegenheit um. Eingeladen zu sein, bringt den Leuten das Gefuehl, dass Sie besonders sind, was wiederum warme und wohlige Gefuehle von Ihren Kunden gegenueber Ihrer Marke. Kostenlose Produkte mit einem Einkauf Jeder liebt ein kostenloses Produkt. Das Ziel ist hier ein Produkt anzubieten, aber nicht anzudeuten, was es ist. Nur auf die E-Mail zu klicken sollte dem Benutzer den Zugang zu dem kostenlosen Produkt geben. Um Sie in Begeisterung zu bringen ueber das kostenlose Produkt, fuegen Sie ausserdem ein Video mit ein. Ein Gegenstand der Angebote, Groupon hatte eine grossartige E-Mail Marketing Zeile, die ein bisschen frech gewesen ist: “Das beste von Groupon: Die Angebote, die uns stolz machen (Nicht so wie unser Neffe Steve).” Es macht Sie neugierig auf Steve... und Sie klicken darauf, in der Hoffnung ein bisschen mehr ueber Steve zu erfahren. Die letzte Chance fuer... Eine zeitlich begrenzte Moeglichkeit zu erstellen ist ein sicherer Weg, die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden zu ergreifen. Das Gefuehl, sich zu beeilen, um etwas zu bekommen, was nur begrenzte Verfuegbarkeit hat, funktioniert auch fuer das Feiertagsgeschaeft. Feiertagsverkaeufe, besonders um der Sommerzeit und dem Winter herum, sind immer ein Gewinner. Das Gleiche gilt auch, fuer etwas, dass “heute endet.” Auf den Punkt gebracht, eine Sprache um das Fenster der Moeglichkeiten foerdert eine Handlung, weil wir das Gefuehl haben, dass es ein zeitlich befristetes Angebot ist. Also das naechste Mal, wenn Sie auf dem Reissbrett stehen und Sie es versuchen eine grossartige Betreffzeile zu verfassen, dann drehen Sie sich, zu einigen dieser gekroenten Beispiel fuer eine Inspiration um. Haben Sie Lust auf mehr solcher interessanten Artikel bekommen. Dann haben wir genau das richtige fuer Sie, denn mit unserer Newsletter Software koennen Sie jeder Zeit Blogs empfangen, die ein Wachstum in Ihnen und in Ihr Unternehmen hervorbringen kann. Probieren Sie es doch einfach mal aus.


Mehr Info
Wie Sie die Macht der Emojis im E-Mail Marketing nutzen koennen

Wie Sie die Macht der Emojis im E-Mail Marketing nutzen koennen

Über den Horizont • Juli 8, 2015

Mit all dem Laerm in den heutigen Posteingaengen, so sieht doch haeufig jede E-Mail gleich aus. Vermarkter haben gekaempft, Wege zu finden, um durchzubrechen und dazu Ihre E-Mail Kampagnen geoeffnet zu bekommen. Immer wieder versuchen Sie es Ihre E-Mail Marketing, Social Media Marketing und Ihre Newsletter Marketing - Strategien auf dem neuesten Stand zu haben und immer neue interessante Aspekte zu Ihren Bemuehungen hinzuzufuehren.  Allerdings, in den neuesten Trends kann man die sogenannten Emojis immer haeufiger in unseren E-Mail Betreffzeilen sehen, die wiederum die Aufmerksamkeit des Publikums erfassen. Fuer diejenigen die sich wundern, Emojis sind grafische Ideogramme, die in Japan ihre Wurzeln haben und nun die sozialen Medien uebernommen haben, das Texting und sogar die Marketing Unterhaltungen. Mit einem Boom in Oeffnungen auf mobilen Geraeten, so verfuegen die Emojis ueber etwas in E-Mails, was mit Worten nicht ausgedrueckt werden kann, zum Beispiel, Gefuehle oder Emotionen bei den Lesern. Ihr Unternehmen kann sogar von der Macht der Emojis profetieren, in dem Sie sich mit diesen 3 Fragen auseinandersetzen: 1. Wer ist Ihre Zielgruppe? Ihr Publikum zu kennen, bedeutet auch Ihre Beduerfnisse zu kennen. Emojis sind nicht fuer jedes Unternehmen geeignet und werden meist verwendet, wenn es um einen Anbieter zu Kunden (B2C) Kommunikation geht. Finden Sie zunaechst etwas ueber Ihre Abonnenten heraus, bevor Sie eine Emoji- reiche- Kampagne schiessen. Die Nutzung von Emojis wurde getestet und hat gezeigt, dass Sie Ihre E-Mail Oeffnungsraten erhoehen, aber es liegt auch viel an Ihrer Branche. Ausserdem, Emojis in Ihrem Gespraech einzusetzen, hat zur Folge, dass Sie Online ansprechbarer aussehen. 2. Welches Emoji wird Ihre E-Mail zum Erfolg bringen oder Sie zu einem Misserfolg fuehren Um sicherzustellen, dass Sie auf dem richtigen Weg sind, waehlen Sie den richtigen Emoji fuer die richtige Kampagne aus. Stellen Sie sicher, dass es einen Sinn macht und ueberstrapazieren Sie es nicht in einer E-Mail. Das richtige Emoji in Ihrer Kampagne zu nutzen, macht Sie freundlich und kompetent gegenueber Ihren Kunden. Unternehmensbezogene E-Mails, wenn Sie gepaart sind mit Emoticons klingen oft nicht so negativ und erhoehen das Mass an Engagement. 3. Welches sind die verschiedenen Plattformen auf denen Ihre E-Mails geoeffnet werden? Emojis erscheinen unterschiedlich unter gaengigen E-Mail-Kunden. Wenn ein E-Mail Kunde nicht ein Zeichen unterstuetzt, dann wird der Empfaenger ein solches ☐ Zeichen sehen. Zum Beispiel, mit dem “Desktop Chrome” Programm wird die Betreffzeile mit Emojis als Bloecke erscheinen, aber wenn Sie die gleiche E-Mail auf einem mobilen Geraet abrufen, wird diese ganz normal erscheinen. Es stellte sich heraus, dass die Emojis nicht richtig auf den Outlook Programmen der Jahre 2003, 2007, 2010 und 2013 abzurufen waren und Benachrichtigungsfenster oeffneten sich, wo im allgemeinen iOS und Android beide eine sehr gute Emoji-Unterstuetzung besitzen. Das ist der Grund, warum Twitter und Wordpress angefangen haben ein universelles Codezeichen mit Bildern zu ersetzen, um sicherzustellen, dass von ueberall her die Leistung gewaehrleistet ist. Zu der Entwicklung der Emoji-Gemeinde beizutragen, hat Twitter im letzten Jahr angefangen, die Beschaffung von Emojis fuer jederman zugaenglich zu machen. Daher, wenn Ihre Kunden die meisten E-Mails auf mobilen Geraeten oeffnen, dann ist es auf jeden Fall lohnenswert Emojis zu benutzen, um Ihren E-Mail Text ein bisschen zu wuerzen. Die Quintessenz ist, dass Emojis Ihre E-Mails hervorheben koennen in einem ueberforderten und ueberfuellten Posteingang. Sobald Sie den richtigen Emoji ermittelt haben, nutzen Sie die A/B Testfunktion um zu beurteilen, welche Kampagne am besten fuer Ihre Abonnenten geeignet ist. Der beste Weg, wie Sie mit ihren Kunden kommunizieren koennen, entwickelt sich immer weiter und Sie muessen es analysieren, was am besten fuer Ihr Unternehmen ist. Haben Sie Lust auf mehr solcher interessanten Artikel bekommen. Dann haben wir genau das richtige fuer Sie, denn mit unserer Newsletter Software koennen Sie jeder Zeit Blogs empfangen, die ein Wachstum in Ihnen und in Ihr Unternehmen hervorbringen kann. Probieren Sie es doch einfach mal aus.


Mehr Info
Tipps fuer das Schreiben von hochwertigen E-Mail-Betreffzeilen

Tipps fuer das Schreiben von hochwertigen E-Mail-Betreffzeilen

Über den Horizont • Juli 2, 2015

Die eine Sache, die wahrscheinlich schwieriger ist, als das Schreiben von hochwaertigen E-Mail Inhalten, ist das formulieren von hochwertigen E-Mail-Betreffzeilen. Hier ist eine Tatsache, ein sehr gutes E-Mail Marketing, faengt schon mit einer sehr guten Betreffzeile an. Betreffzeilen koennen ein bisschen schwierig sein, selbst fuer einen erfahrenen Autoren. Doch im Gegensatz zu E-Mail Inhalten, die darauf basiert sind auf das was Sie vermitteln sich auszurichten, so sind E-Mail-Betreffzeilen viel einfacher zu formulieren. Die perfekte E-Mail-Betreffzeile bezieht sich auf eine dreiteilige Gleichung, die Messaging, Schluesselwoerter und Zeichenzaehlung mit einbezieht. Halten Sie es kurz, anstelle es ausgerichtet zu halten Obwohl wir eine eine kurze Betreffzeile beibehalten wollen, so ist eine kurze Betreffzeile jedoch nutzlos, wenn es daran scheitert Ihre Botschaft zu vermitteln. Richard Lindner von “Digital Marketer” sagt: “Eine kuerzere Betreffzeile wird niemals schlechte Botschaften ueberwinden.” Richard spricht auch ueber die “zweite” Betreffzeile, oder die “Vorschau”. Er fuegt noch hinzu: “Vergessen Sie nicht die zweite Betreffzeile oder die Vorschau-Beschreibung. In den meisten Faellen haben Sie mehr Zeichen und die Faehigkeit Sie zu personalisieren oder mehr Inhalt fuer Ihre Abonnenten hinzuzufuegen, wo Sie ihnen sagen koennen, warum Sie Ihre E-Mail oeffnen sollten. Dies ist der am unterbenutztesten und ignoriertesten Abschnitte von fast jeder E-Mail-Vermarktersanlagen.” Die Vorschau ist der kleine Anteil des Inhaltes, welches eine kurze Vorschau in Ihren Inhalt anbietet. Die meisten E-Mail Plattformen ermoeglichen es Ihnen die Vorschau anzupassen. Richard bietet ein grossartiges Beispiel dafuer an, wie so etwas aussehen kann. Nutzen Sie Schluesselwoerter in den Betreffzeilen Menschen denken in Bezug auf Stichworte, heute haeufiger als frueher. Ein oder zwei Schluesselworte in der Betreffzeile zu haben ist ein grossartiger Weg, schnell einen Wert zu zeigen und Bedeutung zu Ihrem Publikum zu gewinnen. Ausserdem, bieten Schluesselwoerter in Betreffzeilen noch einen weiteren grossartigen Vorteil und dieser ist, die Faehigkeit zu haben schneller und einfacher nach Ihren E-Mails zu suchen. Die meisten Benutzer behalten Ihre E-Mails, besonders in inhaltsschweren Firmen, wo E-Mails als eine Art Informationsarchiv agiert. Zum Beispiel, wenn ich sehen moechte, was die E-Mail Umwandlungsrate der letzten fuenf Jahre zu einem bestimmten Thema ist, sagen wir einfach mal “Sommer,” dann kann ich einfach nach dem Stichwort suchen und all die E-Mail Marketing Kampagnen mit der Betreffzeile “Sommer” werden erscheinen. Besser sogar noch, wenn eine bestimmte E-Mail Marketing Kampagne ein religioes ausgerichtetes Stichwort hat, dann wird Ihre Betreffzeile schnelle Bezugspunkte zu verschiedene Sommer-Kampagnen, Events, Verkaeufe, Initiativen und mehr anbieten. Zum Beispiel, kann ich eine E-Mail Suche nach dem Stichwort “auslaendische Studierende” laufen lassen. Natuerlich, ein Schluesselwort in einer Betreffzeile zu benutzen, muss nicht langweilig sein. Sie koennen diesen Inhalt immer noch optimieren, um es freundlicher, laessiger oder auf eine andere Weise kreativ zu machen; Sie muessen nur das Schluesselwort einmal dort einfuegen. Also, ist nun die naechste Frage... genau, wie lang sollte Ihre Betreffzeile sein? Nicht zu kurz und nicht zu lang. Laut einem “Digital Marketing Blog”, ueber die ideale Laenge eines Beitrages, sollten E-Mail Betreffzeilen zischen 28-39 Zeichen lang sein. Hier ist warum: “Betreffzeilen die 28-39 Zeichen besitzt, erlangen eine Oeffnungsrate von 12.2% und eine allgemeine Anklickrate von 4%. Sie sollten es auch in Betracht ziehen, dadurch das die meisten Menschen auf elektronischen Geraeten anwesend sind, so sind kuerzere Zeichen sogar noch kritischer. Lindner erinnert uns daran: “mobile Anzeigen hat viel weniger Zeichen. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Nachricht und Sie werden die Oeffnungen erlangen.” Haben Sie Lust auf mehr solcher interessanten Artikel bekommen. Dann haben wir genau das richtige fuer Sie, denn mit unserer Newsletter Software koennen Sie jeder Zeit Blogs empfangen, die ein Wachstum in Ihnen und in Ihr Unternehmen hervorbringen kann. Probieren Sie es doch einfach mal aus.


Mehr Info