Tags: zeit

Pomodoro und Trello: Zeit-Management-Funktionen, die Sie zu einem besseren Vermarkter werden lassen

Pomodoro und Trello: Zeit-Management-Funktionen, die Sie zu einem besseren Vermarkter werden lassen

Über den Horizont • Oktober 25, 2015

Ich wuerde sagen, dass die einfachste und groesste Herausforderung im Marketing das Zeit-Management ist. Wir werden mit Projekte beauftragt, die in Ihrem Umfang variieren und die verschiedene bewegende Bestandteile besitzen, und es wird ausserdem von uns erwartet alles andere zu handhaben was zwischendrinnen auf uns geworfen wird. Es ist eine unmoegliche Aufgabe, aber es ist immer noch erreichbar mit den richtigen Zeitmanagement Faehigkeiten. In meiner Erfahrung, ist dies genau das, was funktioniert hat und wo selbst die besten Aufgaben zu kurz kommen. Die Pomodoro Technik Ich habe erst vor kurzem ueber diese etwas erfahren, als ich Schwierigkeiten damit hatte, wie ich zwischen den Aufgaben jonglieren kann. Die Pomodoro Technik bricht Ihre Aufgaben in 25 minuetige Schritte auf. Es ist aehnlich wie die Idee 30/60/90, wo Sie Ihren Tag in segmentierte Aufgaben aufbrechen, die entweder 30, 60, odr 90 Minuten dauern. Wie auch immer, in diesem Fall (wo Sie einen ganzen Stapel von Projekten haben, durch die Sie gehen muessen), so gehen Sie in ein Buendnis ein, nur 25 Minuten fuer diese Aufgabe hinzugeben. Auf diese Weise, bekommt alles auf Ihrer Aufgabenliste eine bestimmte Aufmerksamkeit, ohne dass Sie auf Kosten der anderen ueber Bord gehen. Erschaffen von einem Unternehmer, Pomodoro bringt Sie dazu in kurzen Sprints zu arbeiten, die dabei helfen groessere Projekte aufzuteilen: “Wenn Sie mit einer riessigen Aufgabe, oder einer Reihe von Aufgaben ins gesicht schauen muessen, so sind dies zeitliche Intervale (auch “Pomodoros” genannt) die durch kurze Unterbrechungen aufgeteult sind. Dies trainiert Ihr Gehirn sich auf kurze Abschnitte auszurichten und es hilft Ihnen dabei an der Spitze von Fristen zu bleiben, oder stetig Posteingaenge zu fuellen. Trello Die Pomodoro Technik ist wirklich sehr nuetzlich, wenn Sie mit einer Projekt-Management Funktion wie Trello verbunden wird. Eine Projekt-Management Funktion (eine vereinfachte Version, zu den eher komplizierteren Versionen wie Wrike oder Asana), Trello ist grossarti fuer Anfaenger, die Ihre “zu erledigen” Liste irgendwo digital sortiert haben muessen. Trello erlaubt es Ihnen verschiedene Raender unter unterschiedlichen Kategorien zu erstellen, die Sie so benennen, wie Sie es gerne moechten. Innerhalb jedes Rahmens koennen Sie das gleiche erzielen wie mit jeglichem anderen Projektmanagement System und Sie koennen Checklisten erstellen, koennen eine Beschreibung haben, einen Fertigstellungsdatum festlegen, Artikel hinzufuegen, etc. Die Plus-Seite ist, dass wenn es grossartig ist fuer Anfaenger-Umgebungen, dann benoetigt es keinen Meister Projektmanager. Der Nachteil ist, dass es nicht skalierbar ist und wenn Sie mehrere Leute in Ihrem Team haben, dann hat jede einzelne Person Ihr eigenes Trello Rahmen - und waehrend Sie die anderen Rahmen sehen koennen, der Mangel an Integration in den Meisterzeitplan (wie Sie es mit Wrike haben wuerden) kann es schwierig werden lasses es zu beurteilen, wo Sie und Ihre Projekte in den grossen Plan der Dinge reinpassen. Wenn gepaart, Pomodoro und Trello sind eine heftige Kombination, die Ihnen dabei helfen kann, die Arbeit zu erledigen. In meiner Erfahrung, von Wrike zu Trello zu gehen, kann sehr stoerend sein, von einer fein abgestimmten Projektmanagement Maschine wie Wrike zu einer Systemkategorie zu gehen oder zu einem Karten-basierten PM System wie Trello. Wo soll man anfangen? Woran arbeiten Sie eigendlich? Pomodoro hat dazu beigetragen, diese Fragen zu loesen, in dem Sie mir dabei geholfen haben die Kartenkategorie fuer “Zu tun diese Woche” in kleinere Aufgaben von 25 Minuten aufzuteilen. Selbst in einer hektischen Marketing Umgebung, so ist es jedoch moeglich 25 Minuten zu finden. In der Tat, wenn ich zurueck zu Wrike gehen wuerde, wuerde ich immer noch Pomodoro nutzen, um Hilfe mit den laengeren Projekten in Wrike zu bekommen, die sich ueber Tage oder sogar Wochen erstrecken. Obwohl Wrike, ein weit ueberlegenes System ist fuer grosse Bildplanung mit Liebe zum Detail, so hat Wrike Vorauszahlungskosten von $600 (ohne einen monatlichen Zahlungsplan), was es von vornherein dast unerschwinglich macht, wenn Sie Systeme austesten oder Sie etwas guenstigeres haben moechten, womit Sie anfangen moechten, dann ist Trello eine Loesung, denn dies wird Sie nur $10 pro Monat kosten. Haben Sie Lust auf mehr solcher interessanten Artikel bekommen. Dann haben wir genau das Richtige fuer Sie, denn mit unserer Newsletter Software koennen Sie jeder Zeit Blogs empfangen, die ein Wachstum in Ihnen und in Ihr Unternehmen hervorbringen kann. Probieren Sie es doch einfach mal aus.


Mehr Info