Serienposts: Über den Horizont

E-Mail Marketing Dienstleistungen für Ihre Schule oder PTA

Über den Horizont • Mai 31, 2009

Schulen und Universitäten waren schon immer auf Information zentriert, aber dieser Schwerpunkt ist heutzutage noch wichtiger. In der Tat ist die Technologie in einigen Bildungseinrichtungen wie alles, was Sie in Unternehmensinfrastrukturen finden fortgeschritten.In der Tat ist die Technologie in einigen Bildungseinrichtungen so fortgeschritten wie man Sie in vielen Unternehmensinfrastrukturen findet. Trotzdem kämpfen Bezirke im ganzen Land, vor allem auf Grund von angespannten Budgets und die Unfähigkeit das nötige Marketing durchzuführen das nötig ist damit sie überleben. Schulen und Organisationen in diesen Bezirken sind perfekte Kandidaten für E-Mail Marketing. Effiziente Kommunikation Die Kommunikation ist kritisch im Bildungsbereich. Fakultäten müssen die Möglichkeit haben sich intern zu Kommunizieren, die Eltern müssen sich mit der Fakultät verbinden können, und die Schule braucht eine Kommunikation mit seine Bezirkspartnern und Unterstützer. Traditionelle Methoden werden immer in diesem Bereich Ihren Platz haben, aber jetzt wo Schule überall geschlossen werden, könnte man sagen das das Budget das Sie brauchen ein Teil des Problems ist. E-Mail Marketing erlaubt das sich Schulen und PTA\'s mit höchster Effizienz kommunizieren. Verbunden mit den existierenden Kanälen, könnte E-Mail das Teil sein, das das komprehensible Kommunikationssystem schliesst. Eine Lösung die wirklich liefert. Obwohl eine Investition nötig ist, E-Mail Marketing ist bekannt für seinen Gewinn aus einer Einlage. Diese Methode kann Organisationen helfen Ihre Bemühungen in verschiedenen Weisen zu maximieren, und alles beginnt mit der Lieferung. Sei es das die Kampagnen an Studenten, Eltern oder Fakultät gerichtet sind, kann nur eine Qualitäts- E-Mail Dienstleistung versichern das Ihre Nachricht bei dem erwünschten Empfänger ankommt. Mit der Richtigen Lösung ist es nicht möglich mit Unrecht Beschuldigt zu werden Spam zu senden und die Blockierung durch ein ISP wäre kein Problem. Verfolgen und Messen Sie Ihre Auswirkung Eine der besten Sachen was E-Mail Marketing anbietet ist die Verantwortlichkeit. Jede Nachricht die sie senden kann verfolgt werden, und jede Kampagne kann gemessen werden. Durch die Integration von Webanalysen, können komprehensible Berichte ihnen erlauben wie viele Empfänger Ihre E-Mail geöffnet, geklickt und in anderen Weisen mit Ihrer E-Mail interagiert haben. Schulen können diese Information verwenden um Kampagnen die an Partner und Sponsoren zu verfolgen, während PTA\'s diese Information verwenden können um die Auswirkung ihrer Nachricht in der Mitgliedschaft zu messen. Es beläuft sich alles auf die wertvollen Erkenntnisse die sich als nützlich erweisen werden , wenn die Zeit ist, zukünftige Kommunikationsstrategien zu erstellen. Lassen Sie es uns Unterstützt durch eine Preisgekrönte Plattform, können die E-Mail Marketing Dienstleistungen von Benchmark die Notwendigkeiten des Bildungsbereiches erfüllen, von dem Einfachsten bis zum komplexesten. Sei es dass Ihre Pläne ein monatliches Rundschreiben an Eltern und Leher ist, Sponsoren anzulocken oder eine Veranstaltung zu organisieren, können wir mit Ihnen zusammenarbeiten um sicher zu gehen, das Sie die richtige Nachricht an die richtigen Leute, zur rechten Zeit schicken. Sie können sicher sein das unser Team bei jedem Ihrer Schritte dabei ist.


Mehr Info

Wie sie Ihre Online Marke verbessern können

Über den Horizont • April 28, 2009

So, Sie haben ein Geschäft. Toll. So heben es auch 100,00 andere Leute. Was Sie von Ihrer Konkurrenz trennt ist Ihre Marke und die begleitende Emotion die sie ruft. Wenn Sie ein kleines Unternehmen sind das meistens oder exklusiv online agiert, wird Ihre Marke viel wichtiger, da Sie nicht den Luxus haben eine persönliche Präsenz zu haben oder eine physische Verbindung zu machen. Kennen Sie Ihre Audienz Um eine Marke aufzustellen, müssen sie erst mal wissen an wen Ihre Marke verkauft werden wird. Nehmen Sie Statistiken wie Alter, Familienstand, Geschlecht, Haushaltseinkommen und Demographien in kauf, dadurch werden Sie herausfinden welchen Ton Ihre Marke haben muss. Zum Beispiel, ein Produkt oder Dienstleistung für die grüne Industrie wird eine spezifische Marke für diese Audienz haben, die selben Markenelemente und Tools werden nicht für eine Audienz die eine konservative politische Anlehnung hat. Wenn Sie ihre Audienz nicht verstehen können, folgt dass Sie nicht wissen wie Sie ihre Firma vermarkten können. Das ist der Grund warum es so wichtig ist das Sie genügend Zeit verbringen um Ihre Ziel Basis zu verstehen. Halten Sie Ihre Marke einfach Teddy Roosevelt sagte, „Spreche sanft und trage einen großen Stock“. Er hatte die richtige Idee. Im Geschäftswesen übersetzt sich das , das sie auffällige Ideen überspringen und mit einem ruhigen Auftreten bleiben, und sich auf was Ihr Geschäft oder Dienstleistung vor der Konkurrenz hervorhebt, zu konzentrieren. Genau wie mit dem Glauben das ein kleiner Hund am lautesten kläfft, so verstoßen gegen Ihre Sinne verzweifelte Unternehmen mit klebrigen Präsentationen, geschmacklose Tag-Linien und fordern auf, dass Sie Geschäfte mit ihnen machen. Anderseits, ein gescheites Unternehmen das seine stärken kennt, braucht keine Tricks, gadgets, gizmos, sie tragen eine großen Stock. In den Geschäften übersetzt sich der große Stock ind Geschäfts Know-How, ein Netzwerk von Kontakten, Industrie Kenntnisse, und die richtige Einstellung um die Arbeit zu machen. Sobald dieser Grundstein gelegt ist, könne Sie sich strecken um ihre Internet Präsenz zu polieren. Visualisieren Sie Ihre Marke Ihre Marke verlangt Respekt. Geschäftsbesitzer die die Kreativität entlassen, und versuchen etwas Geld zu sparen indem sie dieses wichtige Element vermeiden, verlieren die Möglichkeit eine viel weitere Audienz anzuziehen. Ihre Marke muss eine Nachricht erteilen. Sie muss einfach zu erkennen sein, und leicht zu verstehen und zu akzeptieren sein. Ihre Vision, gepaart mit dem richtigen kreativen und technischen Team, kann dies machen. Ein talentiertes Team von web/graphischen Designer und Internet Vermarkter ist eine Investition in Ihr Geschäft. Die meisten Leute machen den Fehler diese wichtige Investition zu überspringen, und das Resultat ist eine Online Präsenz die keine Autorität und Glaubwürdigkeit hat. Und wenn sie ein Pfennigfuchser in ihrem eigenen Unternehmen sein wollen, dann werden Ihre Kunden nicht viel Vertrauen haben in wie Sie von Ihnen behandelt werden oder im Wert Ihrer Produkte oder Dienstleistungen.  Wenn Sie keine Produkte oder Dienstleistungen von jemandem der aus dem Kofferraum anbietet, kaufen, dann gilt das gleiche für Ihre potentiellen Kunden, die Ihr hart verdientes Geld nicht bei einer Firma ausgeben werden die nicht in Ihrem Image investiert. Synchronisieren sie Ihre Marke Ihre Marke sollte ein konsistentes Thema und Stil über alle Medien Plattformen haben. Um dies zu machen, sollten sie mit Ihrer Webseite anfangen. Erstellen sie eine überzeugende Webseite die einen guten Job macht, ihre Marke zu kommunizieren. Nehmen Sie dieses Konzept, den Stil, die Grafiken und Farben und implementieren diese Konsistenz durch alle Sozialen Medien Kanäle . Besonders, populäre Kanäle wie Twitter und YouTube werden Ihnen erlauben Ihre Seite zu personalisieren. Nehmen Sie den Vorteil dieser Option, indem Sie sie personalisieren, um Ihre Webpräsenz zu reflektieren. Ebenfalls, jede Art von gedruckter Literatur sollte auch eine Spiegelung Ihrer Webseite sein. Und schließlich, halten sie Ihre Nachrichten konsistent. Sie sollten die gleichen Tag-Linien, Sätze und konsistente Inhalte verwenden, um ihre Marke durch die verschiedenen Kanäle zu kommunizieren.


Mehr Info

Wie E-Mail-Vorlagen auf persönlicher Ebene verwendet werden können

Über den Horizont • April 26, 2009

E-Mail ist immer noch ein tolles Tool in der Ära von sozialen medien, mobile Kommunikationen, und VoIP (Voice over Internet Protocol) Technologien. Es ist eine einfache Weise damit sich Geschäfte verbinden und sich mit Kunden in Kontakt zu halten, während es normalen Leuten erlaubt seine Familie und Freunde zu erreichen und Hallo zu sagen, wenn immer Sie die Notwendigkeit dazu spüren. Und während es einfach ist eine Nachricht zu erstellen, egal welche Dienstleistung Sie anwenden, es kann nur so viel gemacht werden, was aus ästhetischer Sicht in Ihrer typischen E-Mail-Anwendung gemacht werden kann. Sie können ein tolles Design und persönliche Nachricht mit der richtigen E-Mail Vorlage genießen. Sparen Sie Zeit bei der Schöpfung Eine Veranstaltung zu planen und organisieren ist kein Spaziergang, deshalb gibt es eine schönen großen Markt für solche Dienstleistungen. Selbst eine intime Veranstaltung mit Freunden und Verwandten vorzubereiten kann sehr hektisch werden, je größer die Liste ist kann es ein zeitaufwendiges Bestreben werden, aber eine gute E-Mail Vorlage kann Ihnen sehr viel Zeit sparen um die sich wiederholende Arbeit zu sparen. Anstelle das Sie die essentiell gleiche Nachricht immer wieder machen, reicht es wenn Sie sie einmal machen und die Vorlage sooft wie Sie wollen verwenden. Die Zeit die Sie sich sparen können Sie dann für die Planung verwenden, um eine erfolgreiche Veranstaltung zu haben. Personalisieren Sie Ihre Nachricht E-Mail ist ein sehr persönliches Medium. Wenn es um eine eins zu eins Kommunikation in der digitalen Vielzahl geht, gibt es nichts viel gleiches. E-Mail Vorlagen erlauben Ihnen die Personalisierung auf eine vollkommen neue Ebene zu bringen. Zum Beispiel, wenn Sie Erinnerungen des letzten Familientreffen teilen, können Sie eine persönliche Nachricht für jeden Empfänger erstellen, und sicher sein das jeder die passenden Fotos erhält. Und Dank dem digitalen Format, alle Fotos, Einladungen, oder besondere Nachrichten könne leicht für eine sichere Speicherung archiviert werden. Personalisieren Sie nach Ihren Wünschen Sie sind vom Personalisierungs-Standpunkt mit E-Mail Dinstleistungsanbietern wie AOL oder Yahoo! Sehr limitiert wenn Sie eine Nachricht erstellen wollen. Dieser Faktor macht alleine aus Vorlagen eine gute Wahl. Eine flexible Vorlage wird es Ihnen erlauben Ihre Nachricht nach Ihren Wünschen zu personalisieren. Sie können Ihren eigenen Text und Fotos einfügen, sowie mit raffinierteren Features wie Video und Soziale Medien Elemente. Das tolle an den E-Mail Vorlagen ist das sie an verschiedene Erfahrungsstufen gerecht sind. Die meisten sind für Anfänger ohne Designerfahrung einfach Hand zuhaben, können aber von denen die Entwicklungskompetenz haben weiterentwickelt werden. Egal wo Sie stehen, sie haben die Möglichkeit eine schöne Nachricht zu personalisieren. E-Mail Vorlagen können sehr praktisch für Personen sein die eine persönliche Nachricht die gut für eine Gruppe Leute aussieht zu senden. In der Grundstufe, erstellen Sie eine Nachricht durch ein einfaches Drag-and-Drop Verfahren, das sehr leicht für jeden zu erfassen ist. Wenn Ihre Nachricht etwas Fortgeschritteneres braucht, kann es durch die Flexibilität von HTML Coding erreicht werden. Dies ist eine der Gründe warum E-Mail Vorlagen weithin von E-Mail Vermarkter verwendet werden, und eine wachsend populärere Wahl bei Konsumenten werden.


Mehr Info

Wie internationale Robinson-Listen sich auf Ihr E-Mail-Marketing auswirken können

Über den Horizont • April 25, 2009

Ein Eintrag auf die Robinson-Liste kann wie eine Nachfrage von den Leuten angesehen werden die  wie Robinson Crusoe auf einer einsamen Insel behandelt werden wollen und somit keine Marketing-Kommunikationen erhalten. Die verschiedenen Nationalen Robinson Listen wurden erstellt um eine Datenbank von Telefonnummern und Adressen zu haben, die sich von jeder Art von Post und Telemarketing abgemeldet haben. Aber neuerdings soll es auch für Textnachrichten an Mobile Geräte und  E-Mail Marketing erweitert werden. Kanada\'s Bell, der Fuchs im Hühnerstall Eine Robinson Listen Situation die in eine Parodieshow passt, kam am Dezember 2010 in Kanada vor. In einem klaren Fall vom Fuchs im Hühnerstall, erhielt die Bell Kanada Telefongesellschaft von der Telekom Kommission der Regierung, die Verwaltung der „Nicht anrufen“ Liste des Landes, später musste die Firma 1,3 Mio. Strafe an die selbe Kommission zahlen, weil sie die Nummern auf der Liste für Ihr eigenes Telemarketing verwendete. Spammer sehen „Nicht Kontaktieren“ Listen als Hauptprospekte an. Das Verletzung des Vertrauen von Bell Kanada liegt am Herzen des Problems mit allen Robinson Listen. Sie sind dazu gedacht eine Referenz für die Vermarkter zu sein, wen sie nicht kontaktieren dürfen. Aber unethische Spammer sehen die Listen wie eine Schatztruhe von Kontakten an um Ihre illegalen Nachrichten abzuschicken. Obwohl alle nationalen Robinson Listen durch schwere gesetzliche Strafen unterstützt werden, Spammer wetten das indem Sie ihre Operationen in weniger kontrollierten Gerichtsbarkeiten wie in Ukraine, Kasachstan oder Vietnam stellen, Sie sich weit von den Europäischen oder Amerikanischen Gesetzen gestellt haben. Die Europäische Union hat strenge Gesetze die weit verachtet werden. Nicht alle illegalen online Betreiber sind in Asien. Obwohl die Europäische Union die strengsten Online anti-Piraterie Vorschriften auf der Welt hat, hat die führende TV-Sharing Site im Web, eztv.it  jahrelang mit vollkommener Straflosigkeit operiert. Auch die strikten Anti-Spam Gesetze haben auch wenig Effekt auf Spanien gehabt,  obwohl es das Land mit den meisten E-Mail Adressen Ernter ist, wobei die letzten Statistiken bei 22% des Totalen der Welt angeben. Das sind mehr als 21000 Ernter und mit einem Durchschnitt von 800 Spamserver nur in Spanien allein. Spanien ist Führer in beiden, Robinson Listen und Spammer. Mit so einem überwältigenden Problem in Ihren Händen, hat Spanien Schritte unternommen um durchzugreifen indem es eine spezielle Agentur ermächtigt hat, die Robinson Listen Verfahren über das E-Mail und gesamte Marketing Spektrum implementiert. Der Rat der Spanischen Daten Schutz Agentur (AEPD) umfasst sowohl die Direktoren der verschiedenen Regionalen Daten Schutz Agenturen sowie Direktoren die durch den Kongress der Abgeordneten und durch den Senat platziert wurden. Diese Regierungsbehörde führt die Aktivitäten von der AEPD und ist in erster Linie verantwortlich für die Vorschläge der verschiedenen Statuten wie diejenigen die im März 2011 angenommen wurden. Diese Gesetze wurden erstellt um mehr Kraft zu erteilen, um finanzielle Sanktionen gegen Spammer zu verhängen und um diese Strafen entsprechend der Art und Umfang der Verletzung durch die gesendeten E-Mail zu ändern. Die Strafen können von ziemlich nominalen 900 Euro bis zu sehr strengen 600,000 Euros gehen. Verschiedene Länder haben Ihre eigenen Robinson Listen. Robinson Listen wurden bis zu einem bestimmten Grad in verschiedenen Ländern implementiert. Über und unter Spanien, Kanada, Deutschland, Belgien, Italien und Griechenland sind unter den Länder die Ihre eigenen Robinson Listen Dienstleistungen haben, sowie Australien mit seinem „Do not call register“ , England  mit dem „Telephone preference service“ und Neuseeland mit Ihrem „Name removal service“. So wie es viele dieser Titel hindeuten, viele dieser Robinson Listen wurden anfangs an für Telemarketing formuliert, aber die meisten sind im Prozess zur expansion auf E-mail Marketing. Das Amerikanische „Do not call registry“ ist im Moment auf Telemarketing limitiert, und die einzige effektive Option für Konsumenten die reinkommendes E-Mail Marketing blockieren möchten, ist die „Direct Marketing Association\'s E-Mail preference Service“ die auf die Mitglieder dieser Vereinigung limitiert ist, und ist nicht an irgendwelche Spammer gebunden die nicht Mitglieder sind. Die Gesetze der Europäischen Union sind nicht ganz klar in was passieren kann wenn Leute ihnen eine E-Mail Rundschreiben Erlaubniss erteilen und sich dann in eine Robinson Liste einschreiben ohne sich von Ihrer E-Mail Liste abzumelden. Eine interpretation könnte sein dass Sie schuldig sind, als wie sie nie eine Erlaubnis erhalten hätten, aber das könnte auch vor einem Gericht herausgefordert werden. Wenn sie die momentane Robinson Listen Situation als ein verwirrendes Flickwerk ansehen, sind Sie im Richtigen. Die fehlende homogene Struktur um herauszufinden welche Adressen nicht erreichbar sind, wird ein großes Bewusstsein von jedem Amerikanischen E-Mail Vermarkter sein, der sich mit Kunden in anderen Ländern engagieren will.


Mehr Info

Datenpanne lösst Spear-Phishing Warnung aus

Über den Horizont • April 22, 2009

Was einige Sicherheitsexperten die größte Panne in der Geschichte des Internets nennen, hat Bedenken ausgelöst, dass es eine deutliche Erhöhung der Menge von der kriminellen Phishing- Aktivitäten, bekannt als Spear-Phishing, in den Posteingängen von Privatpersonen und Kleinunternehmen in der ganzen Nation und auf der ganzen Welt passieren  wird. Damit Sie wissen wie das Ihr E-Mail und Online Marketing beeinflussen wird, lesen Sie bitte weiter und nehmen Sie alle nötigen Vorkehrungen um sich davor zu schützen.Phisher können Ihre Spamopfer mit Ihrem Namen anreden Phisher können den Namen des Opfers im E-Mail anwenden, um das Vertrauen und Zuversicht der Person zu gewinnen. Wenn das erreicht wird, ist das Ziel der Kriminellen, den Benutzer dazu zu bringen ein Link im E-Mail zu klicken, das zu einem Klon der echten Anmeldeseite führt, um den Benutzername und das Kennwort des Benutzers zu stehlen.  E-Mail Adressen die von 7 aus den 10 größten Firmen in der Welt gestohlen wurden, Millionen von Benutzern der folgenden großen Korporationen sind im Verfahren Notizen zu erhalten das Ihre Adressen durch Hacker gefährdet wurden: Ameriprise Financial, Barclays Bank, Best Buy, Brookstone, CapitalOne, Citibank, Disney, Home Shopping Network, JPMorgan Chase, Kroger, L.L. Bean, Marriott, McKinsey & Company, Ritz Carlton, TiVo, US Bancorp, und Walgreens. Der Datendiebstahl passierte in den Server von Epsilon, eine Tochtergesellschaft der Alliance Data Company, die 40 Billionen E-Mail am Jahr für 7 der 10 Größten Multis und 2,500 andere korporativen Kunden in der Welt absendet. Eine neue Welle von Spam ist auf dem Weg zu Millionen. Mit diesen Datenpannen die die E-Mail Adressen von Millionen von Kunden von Bank-, Einzelhandel- und  Kommunikationsfirmen offenbaren, haben Hacker neue Höhen in Ihren ruchlosen Taten erreicht. Eine erhebliche Anzahl von Kunden und Firmen die Geschäfte mit diesen Firmen machen können sich auf eine neue Welle von Spam in den nächsten Tagen gefasst machen. Kontaktieren Sie die Behörden wenn Sie Spam erhalten. Der erste Schritt wenn Sie Spam erhalten, ist die verschiedenen Behörden die sich um dieses Problem kümmern zu Kontaktieren. Kontaktieren Sie Spamcop, die Federal Trade Commission, das Internet Crime Complaint Center und die Anti-Phishing Working Group um die Anzahl von Spam zu senken. Sie sollten sich auch die Spam & Phishing Seite bei StaySafeOnline anschauen, die die Spamkontakte von den 10 führenden ISP\'s in den USA zeigt.


Mehr Info

E-Mail Marketing Plan: Können Sie Karten in Ihrer E-Mail Kampagne beinhalten?

Über den Horizont • April 22, 2009

Karten sind in der Ära der mobilen Apps und GPS-Verfolgungs-Technologie ziemlich populär geworden. Abgesehen davon das sie uns helfen unseren Weg zu finden, lernen wir auch das Sie hilfreich, für Die die interessiert sind E-Mail Marketing um Verkehr zu einer Veranstaltung zu holen, ist.  Allerdings, während das einbetten von Karten in Ihren E-Mail Nachrichten potentielle Vorteile haben kann, ist die Sicherheit das sie überall funktionieren nicht gewährt. Hier sind beide Seiten der Geschichte: Die Vor- und Nachteile der eingebetteten E-Mail Karten E-Mail kann sehr flexibel sein, deshalb ist technisch das einbetten von Karten, ein recht einfacher Prozess. Tatsächlich, haben Microsoft und Google diese Funktionalität makellos mit Bing Maps für Hotmail und Google Maps für Gmail ermöglicht.  In diesen besonderen Instanzen, funktionieren Sie recht gut. Leider ist das nicht immer der Fall wenn andere E-mail Anwendungen und Webbrowser verwendet werden. Es ist nicht unmöglich Karten in E-Mail einzubetten, aber es besteht keine Garantie das Sie sich richtig oder überhaupt zeigen. Es ist wirklich nicht eine Sache der Wiedergabe Kapazität da die Meisten E-Mail Klienten mehr als fähig sind. Es hat mehr mit der Sache zu tun das die meisten automatisch zusätzliche HTML Elemente aus Sicherheitsgründen entfernen oder funktionsunfähig machen. Da die populären Kartenanwendungen mit Technologien wie AJAX, JavaScript und iFrames erstellt werden, ist die Praxis der Einbettung ihrer Features nicht sehr verlässlich. Abhängig der E-Mail Anwendung und dem Browser der der Abonnent verwendet, könnte die Karte sich als eine große leere Stelle zeigen. Funktionsfähige alternative Methode Karten mit Erfolg in E-Mail Nachrichten zu integrieren könnte voraussetzen das sie den gleichen Ansatz machen wie bei Video E-Mail, Umfragen, andere Elemente, die öfters Probleme bei HTML Nachrichten bringen. Fügen Sie ein Link zu Ihnen in Ihre Nachricht ein, anstelle das Sie sie direkt in Ihre E-Mail einbetten.  Das gute an dieser Methode ist, das Microsoft sowie Google es leicht gemacht haben Ihre Karten in Webseiten durch praktische und flexible APIs einzufügen. Alles um was Sie sich kümmern müssen, ist einen Aufruf zur Aktion zu machen sodass die Benutzer überredet werden darauf zu klicken und sich es anzuschauen. Im Moment ist das die sicherste Option. Testen und sehen Sie Obwohl es deutliche Nachteile gibt, ist das Einbetten von Karten in Ihnen E-Mail Nachrichten keine schlecht Idee. Hotmail und Gmail wurden optimiert um diese Funktionalität zu unterstützen, deshalb, wenn die meisten Ihrer Abonnenten diese E-Mail Clients anwenden, werden Sie kaum Probleme haben. Trotzdem, egal welche E-Mail Anwendung Ihre Abonnenten verwenden, die beste Weise um die Effektivität der eingebetteten Karten herauszufinden ist Testen. Erstellen Sie ein paar Testkonten bei den Dienstleistungsanbietern die die Sie anzielen werden, probieren Sie mit den meist gebrauchten Webbrowsern und analysieren Sie die Resultate. Testen Sie immer, wenn es Zweifel gibt.


Mehr Info

Die Größten Beschwerden die Benutzer mit ihren E-Mail-Dienstanbietern haben.

Über den Horizont • April 21, 2009

Einen E-Mail Dienstanbieter der richtig für Sie ist kann schwer genug sein. Leider, kann es schwieriger werden nachdem Sie die endgültige Entscheidung treffen und sich anmelden. Das Verhältnis zwischen Kunde und Dienstanbieter kann sich schnell verschlimmern, und wenn das passiert ist es normalerweise der Kunde, der den kürzeren zieht. Hier sind einige der Haupt-Beschwerden die Benutzern von Ihren Dienstanbietern haben: Mangelnde Unterstützung Vom Webhosting bis zur alleinstehenden Software, eine Unterstützung ist wichtig wenn Sie Geld in jede Art Technologie investieren. Dies ist besonders der Fall wenn Sie in etwas wie E-Mail Marketing investieren um Ihr Geschäft zu bewerben. Die meisten Firmen behaupten in dieser Sache am Ball zu sein, aber nicht alle entsprechen diesen Forderungen. Einige von den unglücklicheren haben sich bei Dienstanbieter angemeldet, nur um zu merken das die Telefone nie angemeldet werden, E-Mail Anfragen werden erst nach Tagen geantwortet und die Live Chat Funktion ist immer abgeschaltet. Die mangelnde Unterstützung ist einer der Hauptgründe für Beschwerden und warum sie kündigen. Schwierig zu bedienen Wenn es nicht billig ist, dann ist es billig und unglaublich einfach zu bedienen. Die einfache Bedienung ist ein Verkaufsargument der Kunden zu E-Mail Marketing Diensten anzieht, denn am Ende alle wollen eine Benutzer-freundliche Lösung. Ironischerweise, einige der größten Beschwerden die die Kunden haben ist die Bedienbarkeit.Sie melden sich an und lernen später das ide Software der Firma nicht so gut läuft wie sie angezeigt wird. Die Software ist entweder zu kompliziert oder hat nicht die Funktionen und Funktionalität die der Vermarkter braucht um wirklich eine Einwirkung zu machen. In jeder Weise sitzt der Benutzer mit einer Lösung fest die nicht seinen Erwartungen entspricht. Schlechte Zulieferungen Von dem was wir gesehen haben, die größte Beschwerde die die Benutzer mit e-Mail Dintanbietern haben ist eine schlechte Zulieferungsrate. Sie merken das E-Mail Marketing etwas ist was sie nicht selber alleine tun können, sehen aber das Ihre Nachrichten wie versprochen geliefert werden. Dies könnte zwei Gründe haben: entweder folgt der Benutzer nicht die besten Praktiken des auf Erlaubnis basierten E-mail Marketing oder die Firma hat nicht die genügende Infrastruktur und Reputation um die Sende-Anforderungen des Kunden zu unterstützen. Keines ist gut für den Vermarkter den schlechte Zulieferungsraten bedeuten das Sie von der Schwarzen Liste nicht sehr entfernt sind. Wissen Sie mit wem Sie es zu tun haben Viele E-Mail Marketing Dienstanbieter sehen wie Gold aus wenn sie auf der Oberfläche sind, aber Sie wissen was man über alles was glänzt sagt. Es lohnt sich die Hausaufgaben zu machen, bevor Sie investieren. Kein Verhältnis wird perfekt sein, aber durch die Auswertung der Unterstützung, eine Testfahrt durch ein Demo oder Test-Angebot mit dem Dienstanbieter zu machen, und durch etwas Forschung die Zulieferungsraten eine Firma zu kennen, können Sie vermeiden sich über die gleichen Sachen wie viele andere zu beschweren.


Mehr Info

Neue Benchmark Email Anleitung: Wie man ein besseres Feedback von Benutzern erhält

Über den Horizont • April 20, 2009

Begeisterte Verfolger des Benchmark Email Blogs haben wohl schon gemerkt das die neue Benchmark Email Marketing Anleitung die heute erscheint, die dritte ist die in den letzten 7 Tagen veröffentlicht worden ist. Heute freut sich Benchmark Email seine neueste Anleitung, Wie man ein besseres Feedback von Benutzern erhält zu präsentieren. Ein besseres Benutzer Feedback konzentriert sich darauf die Initiative mit Kunden zu anzupacken, nicht in einer herrischen Weise, sondern in der Weise in der sich die wechselnde Landschaft des Internets bewegt, unter den gleichen Bedingungen. Der Begriff Benutzer ist integral in der Weise wie Sie Ihre Dienstleistungen oder Produkte Online vermarkten. Zum Kontrast, ein Konsument ist einfach das, er hat nichts zu sagen und alles zum ausgeben. Die Benutzer sind erfahren und wollen tatsächlich ihr Feedback anbieten, und können halbwegs oder mit niederschmetternden Lob, je nach Ihrer Erfahrung auspeitschen. Diese Anleitung gibt eine Einsicht wie Sie Ihre Nachricht an den anspruchsvollen Benutzer senden können, das einen Inhalt der frisch und relevant ist zu generieren, und dann den Benutzer ermuntern das zu teilen was er mag. Das Testen, die Umfragen, und die Psychographien haben alle eine Rolle zu spielen und werden letztlich die Erwartungen von denen die in Ihre Produkte interessiert sind, gestalten. Aber um diese Erwartungen richtig zu gestalten, muss der Hersteller ehrlich und offen gegenüber der Benutzer sein, die letztlich entscheiden werden zu kaufen, zu ignorieren oder es zu verreißen. Sehen Sie sich Wie wann ein besseres Feedback von Benutzern erhält an, indem Sie auf den oberen Link klicken und die PDF Datei herunterladen oder es auf unserer Webseite lesen. Die online Ressourcen von Benchmark Email wachsen konstant und wir sind stolz Ihnen alle sechzehn Online E-Mail Marketing Anleitungen von Benchmark kostenlos anzubieten.  Besuchen Sie die Seite und sehen Sie sich alles an. Und im Geiste des besseren Benutzer-Feedback, hinterlassen Sie Ihre Kommentare damit wir wissen welche Anleitungen sie am liebsten sehen wollen.


Mehr Info

Wie funktioniert die Twitter Figur im E-Mail Marketing ?

Über den Horizont • April 20, 2009

Einige Geschäfte sind so konzentriert eine Facebook Präsenz zu erstellen das sie alle anderen Möglichkeiten für eine  Sozialen Medien Integration.unterschätzen. Wenn Sie ein E-Mail Vermarkter sind, ist Twitter eins die Sie nicht übersehen sollten. Twitter ist so ähnlich wie E-Mail. Ihre Anhänger sind wie Ihre Abonnenten, und wenn Sie es Falsch machen, verlieren Sie sie und könnten sogar Spammer genannt werden. Mit diesen Gemeinsamkeiten in den Gedanken, haben beide das Potential ein schönes Paar zu erstellen. Hier sind einige Tipps die Ihnen helfen werden Ihre Twitter und E-Mail Marketing Bestrebungen zu verbinden: Erstellen Sie Anhänger Beim E-Mail Marketing erstellen Sie eine Liste, Mit Twitter, erstellen Sie ein Netzwerk von Folgern. Sie suchen das gleiche Ziel, also gehen Sie raus und versuchen Sie Verbindungen in dieser neuen Plattform zu erstellen. Mehr Anhänger zu bekommen ist nicht unbedingt eine schwere Sache, sondern man muss sich konzentrieren die zu finden die relevant zur Ursache sind. Sie wollen Sich mit denen verbinden die eher antworten und Ihre Nachricht an andere verbreiten. Diese Leute würden auch perfekt für Ihre E-Mail Liste sein. Vergewissern Sie sich das Ihre integrierte Strategie gezielt ist. Verbinden Sie Ihre Plattformen Sie können tatsächlich anfangen Ihre Anhänger mit Ihrem E-Mail Marketing zu verbinden, während Sie Ihre Twitter Präsenz aufbauen. Sobald Sie ein paar Leute kennenlernen, könne sie Ihnen ein Muster geben was Sie draußen im Netzwerk anzubieten haben und Sie auch einladen sich in Ihrer Liste anzumelden. Das gute hier ist das es in beiden Richtungen funktioniert. Zum Beispiel: Sie könnten leicht einen Aufruf zur Aktion an Ihre E-Mail Abonnenten machen damit Sie sich mit Ihnen verbinden und der Konversation in Twitter beitreten. Lassen Sie die Neukommer wissen wie alles Funktioniert und wie sie helfen können das Wort im Netzwerk zu verbreiten. Dies wird von den Abonnenten mit weniger Kow-How geschätzt werden. Es soll Zählen Wenn Sie ein bisschen überlegen, Twitter ist das ideale Tool damit sich Ihre Nachricht verbreitet. Es ist kurz, gezielt mit der richtigen Strategie, und sehr Kosten effektiv. Sie werden überrascht sein wie weit ein kurzer Tweet mit einem Link zu Ihrem Rundschreiben oder Anmeldeform reichen kann. Allerdings, obwohl es eine anderer Kanal ist, viele der Regeln sind die gleichen. Um irgend eine Auswirkung mit Twitter zu haben, müssen Sie sicher sein dass Ihre Kommunikationen immer relevant sind. Der Wert ist immer noch unglaublich wichtig, deshalb müssen Sie Ihre Anhängern einen Grund geben um her zuhören – im Gegenteil das man ignoriert wird, was sehr einfach mit all dem Lärm in Twitter passieren kann. Bleiben Sie auf dem Gleis Viele Vermarkter wollen wissen wie oft Sie Twitter für Geschäftsangelegenheiten verwenden sollen. Die beste Antwort ist das das alles abhängig ist. Eine Firma die die Seite erstellt um noch eine Stelle für Ihren Kundendienst zu haben muss sich mehr um die Seite widmen als eine die für ein monatliches Rundschreiben werben möchte. Das wichtigste ist Konsistent zu sein. Wenn Sie nur ein Tweet in der Woche machen können, seien Sie sicher das es der beste Tweet den Sie machen können ist. Für besondere Veranstaltungen können Sie eine Twitter E-Mail Vorlage verwenden die eine integrale Cross-Promotion macht um Ihre Abonnenten zu kontaktieren.


Mehr Info

E-Mail Marketing: Wie Sie über Ihre Gewichtsklasse boxen können

Über den Horizont • April 19, 2009

Es gibt ein altes Sprichwort, Kleidedich für die Arbeit die Du haben willst, nicht für die Arbeit die Du hast. Menschen, die gut gekleidet sind und mit einem Hauch von Vertrauen gehen werden in einer Weise respektiert, im Gegensatz zum Kerl, der sich zu einem Geschäftstermin in einem zerknitterten T-Shirt und zerrissener Cordhose auftaucht. Das gleiche kann über Ihre E-Mail Marketing Kampagnen angewandt werden. Wenn Sie seriös genommen werden wollen, müssen Sie sich auch dementsprechend Anziehen. Ein potentieller Kunde wird Ihr Unternehmen seriöser ansehen wenn Ihre Marketingmaterialien professionell aussehen. Hier sind einige Tipps um es richtig zu machen: Choose a Clean, Flexible Template Ihre E-Mail Vorlage ist ein ästhetischer Eckstein aller Ihrer E-Mail Marketing Rundschreiben. Suchen Sie sich etwas einfaches und sauberes aus. Nichts sieht unprofessioneller aus wie wie ein Neon-Grüner Hintergrund mit kursiven blauem Text. Bleiben Sie beim Weisen oder Hellen Hintergrund mit einem dunklen Text und Sie sind auf der sicheren Seite. Auch, suchen sie sich eine Vorlage aus mit der Sie kreativ werden können indem Sie Fotos und Videos einfügen können. Professionell bedeutet nicht langweilig. Halten Sie sich an einen Zeitplan Sporadische E-Mail sind ein Zeichen einer Firma die nicht Ihren Kraftausdruck zusammen hat. Suchen Sie sich einen Zeitplan die für Sie am besten funktioniert (einmal in der Woche oder Monat) und halten sie sich daran. Für die meisten Kleinunternehmen ist E-Mail eine der besten Weisen um mit Kunden Kontakt zu haben, und sie wollen sicher sein das Ihre Kunden Sie in einem Professionellen und Positiven Licht sehen. Halten Sie es persönlich Sich nicht die Zeit zu nehmen um eine Beziehung mit den Leuten die sich zu Ihrem Rundschreiben abonnieren zu erstellen ist eines der meisten Fehler die ein Kleinunternehmen machen kann. Zeigen Sie Ihren Lesern dass sie mehr als ein möglicher Verkauf sind indem sie soviel wie mögliche persönliche Information in Ihr E-Mail tun. Versuche Sie den Namen des Empfängers in den Gruß Ihrer E-Mail einzufügen, (nichts ist unangenehmer eine E-Mail zu erhalten die an den „Lieber Kunde“ adressiert ist zu erhalten). Wenn jemand etwas kauft, senden Sie ein Folge-E-Mail eine oder zwei Wochen später in dem Sie fragen wie Ihm das Produkt gefallen hat. Ihre Adresse macht was aus Von wem wollen Sie eher eine Marketing E-Mail erhalten, von tarentinoboy7648@hotmail.com oder von john@filmscripts.com? Wenn sie seriös angesehen werden wollen, nehmen sie immer Ihren Domainnamen und erstellen Sie professionell klingende E-Mail Konten. Und denken Sie über was wir vorher gesprochen haben, es ist möglich professionell zu klingen und immernoch einen persönlichen Ton beizubehalten, john@filmscripts.com ist immer noch besser als webmaster@filmscripts.com. Doppeltes Opt-In Ein doppeltes Opt-In ist grundlegend eine Weise um doppelt nachzuprüfen das die Person die Ihre E-Mail erhält auch wirklich daran interessiert ist. Das letzte was Sie als Person machen wollen, die versucht ein professionell aussehendes Unternehmen zu bauen, ist ungewünschte E-Mail zu senden. Jedes mal wenn sich jemand in Ihrer E-Mail Liste anmeldet, senden Sie eine Bestätigungs- E-Mail mit einem Link um das Abonnement zu bestätigen. Sobald Ihr neuer Abonnent bestätigt hat dass er Ihre Rundschreiben erhalten wollen, senden Sie Ihm ein Dankeschön E-Mail wo Sie ihn zu Ihrer Rundschreiben Gemeinschaft willkommen, und Ihm erklären was er erwarten kann. Es gibt keinen Grund das ein Kleinunternehmen nicht professionell wie Google oder Amazon aussieht. Alles steht in wie sie sich vorstellen. Das beste was Sie machen können ist sich in die Schuhe Ihrer Audienz stellen. Würden Sie über die E-Mail die Sie senden, beeindruckt sein?


Mehr Info
1 119 120 121 122 123 124