Gute E-Mail Videos erstellen Teil 2 Genug mit dem Ton, diskutieren wir jetzt den Video Aspekt.

Lesezeit: 2 Minuten Über den Horizont

Ein Video in einem E-Mail kann ein starkes Werkzeug sein wenn es richtig angewendet wird. Damit es erfolgreich ist, müssen sich gut anhören und gut aussehen. Der visuelle Aspekt kann in zwei wichtige Teile unterteilt werden: Engagierend und professionell Aussehen.

Der Aufbau:

Video kann von Ihnen alleine gemacht werden oder Sie können ein Team anstellen. Nicht jeder kann sich ein Produktionsteam leisten, daher wird sich dieser Blog mehr auf den Heimwerker konzentrieren. Ich möchte noch sagen dass wenn Sie es mit einem Fachmann machen, suchen sie jemanden der in Ihre Finanzplanung passt und mit dem Sie sich komfortabel fühlen. Seien Sie sorgfältig mit Ihrer Auswahl, denn Sie müssen mit Zuversicht Ihre Marken Reputation in die Hände von jemanden anderen legen.

Wenn Sie Live werden

Fühlen Sie sich gut wenn Sie gegenüber einer Kamera stehen? Wenn ja, setzen sie sich gegenüber Ihrer Webcam oder besorgen Sie sich einen Kameramann der mit eine FlipCam umgehen kann. Ach, was soll’s! Selbst ein iPhone 4 hat HD Video integriert). Vergewissern Sie sich dass Sie Ihre Wörter gut artikulieren und sehr viel lächeln. Wenn es aussieht das es Ihnen Spaß macht, wird es auch so für Ihre Zuschauer sein. Achten Sie was im Hintergrund ist. Zeigen Sie nicht der Welt die Unordnung auf Ihrem Schreibtisch oder in Ihrem Büro. Wenn Sie sich ganz vor die Kamera Stellen wollen, um Ihre Firma oder Marke zu vertreten, ziehen Sie sich auch dementsprechend an. Leute reagieren auf wie Sie angezogen sind.

Nützliche Werkzeuge

Wenn Sie lieber nicht vor der Kamera sein wollen, gibt es noch eine andere Option. Verwenden Sie eine Anwendung wie PowerPoint oder Keynote und machen Sie eine Diavorführung. Verwenden Sie bestechende Fotos und seien Sie sicher dass die Diavorführung mit gutem Tempo abläuft. Spielen Sie ein bisschen mit den Transitionen herum und achte sie auf den Fluss des Videos. Nehmen Sie gute Begleitkommentare auf.

Eine andere Option wo Sie nicht vor der Kamera stehen müssen ist eine digitale Bildschirmaufzeichnung-Software zu verwenden um eine Demonstration zu machen. Die meisten Anwendungen haben eine Bearbeitungs-Software die es Ihnen erlaubt Pausen auszuschneiden und die Zeit schneller vergehen zu lassen. (Ich meine Sie können Täuschen dass die Zeit schneller vergeht, diese Anwendungen sind keine Zeitmaschinen). Sie können auch auf bestimmte Punkte im  Bildschirm fokussieren um die Augen des Zuschauers dort hinzuleiten. Sie müssen nicht dort stoppen, sie können auch Bilder und andere Grafiken an der oberen Seite des Videos einfügen. Seien Sie kreativ.

Seien Sie stolz auf Ihr Produkt

Am Ende, machen Sie nicht ein Video nur um eins zu machen. Seien Sie stolz auf das Produkt das sie hinstellen. Vergewissern Sie sich, ob Sie vor oder hinter der Kamera sind, das Ihr Video professionell aussieht und den Zuschauer engagiert. Stellen Sie das mit den Ton Tipps zusammen und Sie werden ein erfolgreiches Video E-Mail haben.

Sind Sie bereit für intelligentes Kunden-Engagement?

Benchmark zeigt Ihnen, wie man praktisches E-Mail-Marketing betreibt. Schaffen Sie eine anhaltende Beziehung zu Ihren Abonnenten und steigern Sie Umsatz und Kundentreue.